Die besten Fluganbieter im Vergleich

LAN Airlines

Fakten zur Airline
Iata LA
LandChile
HeimatflughafenSantiago de Chile (SCL)
Gründung1929
EigentümerLAN Airlines S.A.
AllianzOneworld
VielfliegerprogrammLANPASS
Startseite
www.lan.com

Fliegen mit LAN Airlines

Die Fluggesellschaft LAN Airlines hat ihren Firmensitz in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile und die Airline-Basis auf dem dort ansässigen Flugplatz. LAN Airlines gilt als die führende chilenische Fluggesellschaft. Das zentrale Drehkreuz ist der Flughafen Lima. Die Airline mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro gehört in Südamerika zu den größten Fluggesellschaften und bietet nationale, interkontinentale und weltweite Flüge an. Die Airline fliegt auch viele wichtige Airports in Europa an. In Deutschland starten und landen Flüge von LAN Airlines von den internationalen Flughäfen in Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg und Berlin. Die Flottenstärke beträgt derzeit 130 Flugzeuge, wobei noch 90 weitere Maschinen in Bestellung sind.
Lan Airlines@iStock - Villamilk 2011

LAN Airlines – eine Airline mit einer langen, erfolgreichen Geschichte

Die Fluggesellschaft gehört zu den traditionsreichen und sehr erfolgreichen Fluggesellschaften, die auf eine lange Geschichte zurückblicken können. Unter dem Namen Linea Aeropostal Santiago wurde die Airline bereits im Jahr 1929 gegründet. Ab 1953 wurde der Flugverkehr vom inländischen Verkehr und Transport auf Flüge in etliche weitere südamerikanische Staaten ausgeweitet. Im Jahr 1958 führte die Airline den ersten Langstreckenflug durch. Er hatte Miami, Florida, in den USA, zum Ziel. 1974 startete schließlich ein erster Nonstop-Flug der Gesellschaft nach Australien, in die Metropole Sydney. Im Jahr 1998 wurde die gesamte Luftflotte von LAN Airlines umfassend modernisiert. Die erste internationale Tochtergesellschaft wurde 1999 gegründet. Dieser Gründung folgte während der nächsten Jahre noch eine Reihe von weiteren Tochtergesellschaften. Im Jahr 2012 kam es zu einer Fusion mit der brasilianischen Fluggesellschaft TAM Linhas Aereas zum Unternehmen LATAM Airlines Group. 2014 wurden die beiden Airlines LAN Airlines und TAM zu den besten Fluggesellschaften von Südamerika benannt. Neben dem internationalen Flugangebot für Passagierflüge unterhält die Airline auch ein umfassendes Cargo Angebot.

Sehr guter Service bei den Flügen mit LAN Airlines

Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines ist allgemein für ihren sehr guten Service bei der Betreuung der Fluggäste am Boden und an Bord bekannt und erfreut sich großer Zufriedenheit. Bei den internationalen Flügen mit LAN Airlines gelten die Bestimmungen für 23 kg Freigepäck und 8 kg Handgepäck. Die Fluggesellschaft bietet ein Vielfliegerprogramm mit vielen attraktiven Vergünstigungen und Prämien für die Teilnehmer an. An Bord wird ein sehr guter Service mit Essen und Getränken inklusive für die Passagiere angeboten. Ausschließlich bei zwei kurzen inländischen Flugrouten, von Santiago de Chile nach Cordoba und Santiago de Chile nach Mendoza werden den Reisenden lediglich kleine Snacks angeboten. Ein Flug mit LAN Airlines zu südamerikanischen und weiteren internationalen Zielen können auf den verschiedenen Flugportalen oder im eigenen Webportal der chilenischen Gesellschaft komfortabel und zeitsparend online gebucht werden. Für Fragen und Probleme zu den Flugbuchungen und Einzelheiten von Flügen steht den Fluggästen auch der Service der Airline zur Verfügung.