Die besten Fluganbieter im Vergleich

Onur Air

Fakten zur Airline
Iata 8Q
LandTürkei
HeimatflughafenIstanbul-Atatürk (IST)
Gründung1992
EigentümerTen Tour Gruppe
Startseite
www.onurair.com/en/default.aspx

Einfach mal raus aus dem Alltag mit Onur Air

Wenn einem die Decke auf den Kopf fällt und eine Reise gebucht werden soll, gibt es viele Fluggesellschaften, die dafür das passende Angebot im Gepäck haben. Wer sich für Flüge mit Onur Air entscheidet, kann zahlreiche Städte innerhalb der Türkei erreichen. Das orientalische Land ist zugleich das Herkunftsland der Airline und beherbergt den Sitz in der Stadt Istanbul am Flughafen Atatürk. Obwohl Istanbul als einzige Stadt weltweit auf zwei Kontinenten angesiedelt ist, reisen Passagiere nicht in den asiatischen Raum, da sich der Airport im europäischen Gebiet befindet. Ob türkische Riviera, Bosporus oder eine der vielen anderen türkischen Regionen, die Flieger von Onur Air landen ist fast jeder Gegend der Türkei. Passagiere können viele große türkische Städte wie Dalaman, Izmir, Samsun oder Trabzon erreichen. Manche Routen wie beispielsweise von Trabzon nach Lefkosa werden nur in der Sommersaison bedient. Onur Air ist Mitglied in der International Air Transport Association. Da mit der Ukraine ein Ziel, das sich außerhalb der Landesgrenzen befindet, angeflogen wird, ist nicht auszuschließen, dass in den folgenden Jahren Erweiterungen auf andere internationale Ziele erfolgen. Bislang handelt es sich hauptsächlich um Kurzstreckenflüge bei Onurair. Aus diesem Grund können die Passagiere Gepäck mit einem Maximalgewicht von 15 Kilogramm aufgeben. Kinder unter zwei Jahren steht kein Freigepäck zu. Dank verschiedener bestandener Qualitätskontrollen wie JAR 145, die sich insbesondere auf das Thema Sicherheit beziehen, gilt Onur Air als eine der sichersten türkischen Fluggesellschaften, die sowohl Linien- als auch Charterflüge im Angebot hat.

Welche Möglichkeiten stehen Passagieren an Bord von Onur Air zur Verfügung?

Bordunterhaltung, Freigepäck und über vieles mehr können sich die Passagiere von Onur Air freuen. Zum Inflight Entertainment gehört das kostenfreie Bordmagazin genauso wie eine große Auswahl von Filmen, Serien und Musik. In vielen Maschinen können die Fluggäste von Onur Air dieses System über einen eigenen Monitor bedienen. Alle, die während der Nutzung des Unterhaltungsprogramms eine Kleinigkeit essen möchten, können Snacks an Bord kaufen. Große, warme Mahlzeiten sowie Getränke mit und ohne Alkohol können ebenfalls erworben werden. In der Türkei wird mit türkischen Lira bezahlt. Die Möglichkeiten zur Essensbestellung sind in allen Maschinen der Flotte von Onur Air möglich. Diese besteht im Jahr 2014 aus 23 Flugzeugen vom Typ Airbus. Davon sind insgesamt drei verschiedene Varianten vorhanden: A330 mit 360 Sitzplätzen, A321 mit 210 Plätzen und A320 mit 180 Sitzplätzen. Obwohl die Airline fast ausschließlich Inlandsflüge anbietet, sind die Kapazitäten der Maschinen recht großzügig. Falls während eines Flugs doch einmal Gepäck verloren gehen sollte, können sich betroffene Passagiere an ein zuständiges Servicecenter wenden. Onur Air hat noch mehr im Angebot. Dazu gehört ein Shuttledienst, der die Flughäfen in vielen Destinationen wie Gazipasa oder Antalya anfährt. Alle Busse verkehren in der Regel mehrfach am Tag von morgens bis abends.