Die besten Fluganbieter im Vergleich

Wizz Air

Fakten zur Airline
Iata W6
LandUngarn
HeimatflughafenKattowitz (KTW)
Gründung2003
EigentümerWizz Air Holdings Plc
Startseite
https://wizzair.com/de-DE/Search

Günstig per Direktflug durch Europa mit Wizzair

Wizz Air ist eine von zahlreichen europäischen Billigfluggesellschaften. Wie bei vielen anderen Airlines dieser Art üblich, wird daher nur ein Basisprogramm kostenfrei angeboten. Der Sitz befindet sich in Vecsés, einer kleinen Stadt in der Nähe von Budapest. Seit der Gründung im Jahr 2003 bietet die Airline preiswerte Flüge fast ausschließlich für den europäischen Raum an. Der erste Flug hatte Kattowitz zum Ziel. Zu den wenigen außerhalb des Kontinents liegenden Städten gehören unter anderem Baku und Tel Aviv. Wizz Air unterhält zahlreiche Basen in großen osteuropäischen Städten wie Prag, Sophia, Danzig oder Warschau. Zur Durchführung der Flüge wird eine Flotte genutzt, die aus 52 Airbus 320-200 besteht (Stand 2014). Das Flugzeug ist mit einer Kapazität von durchschnittlich 180 Plätzen ideal für die Kurz- bis Mittelstrecken, die von Wizz Air geflogen werden, geeignet. Die maximale Reisegeschwindigkeit liegt bei 840 Kilometern pro Stunde. Laut einem Bericht aus dem Jahr 2012 hat die ungarische Fluggesellschaft in einem Zeitraum von acht Jahren mehr als 50 Millionen Passagiere befördert. Diese können mittlerweile auf ein Streckennetz zugreifen, das über 300 Routen beinhaltet. Wizzair bietet nicht nur Flüge, sondern auch Hotels und Mietwagen über Partnerschaften an. Flughafenparkplätze können ebenfalls zu jeder Ticketbuchung erworben werden.
Wizzair Airbus A320@iStock - tupungato 2013

Wie viel Service ist im Ticketpreis bei Wizz Air enthalten?

Passagiere, die mit Wizz Air fliegen möchten, können ein Handgepäckstück kostenfrei mit an Bord nehmen. Da die ungarische Fluggesellschaft die Flugpreise dauerhaft günstig halten möchte, wurden die Bestimmungen für das kostenfreie Handgepäck im Jahr 2012 erneut überarbeitet. Seit der Änderung haben Passagiere die Möglichkeit, ein Gepäckstück mit den Maßen 42 x 32 x 25 Zentimeter mit an Bord zu nehmen. Hinsichtlich des Gewichts hat Wizzair keine Angaben gemacht. Alles, was an Handgepäck darüber hinaus liegt, muss bezahlt werden, darf aber nicht größer als 56 x 45 x 25 Zentimeter sein. Für das restliche Gepäck sind ebenfalls Maßangaben vorgegeben. Koffer oder Reisetaschen dürfen nicht größer als 149 x 119 x 171 Zentimeter sein. Fluggäste von Wizz Air müssen sich zusätzlich an das Gewicht von maximal 32 Kilogramm halten. Während zum Basisangebot aufgrund der niedrigen Flugpreise eher wenig gehört, besteht die Möglichkeit, sich aus einem großen Katalog zusätzliche Leistungen dazu zu buchen. Das sind beispielsweise Sitzplatzreservierungen, zusätzliches Gepäck oder besonders große Sitze mit mehr Fußraum. Speisen und Getränke müssen ebenfalls an Bord von Wizzair käuflich erworben werden. Eine Mitgliedschaft im Wizz Premium Club sichert Passagieren viele dieser Vorteile. Wer oft mit der ungarischen Fluggesellschaft fliegt und sparen möchte, kann dem Wizz Discount Club beitreten. Für rund 30 Euro kann man 10 Euro bei jeder folgenden Flugbuchung sparen (Stand 2014). Passagiere, die spezielle Hilfestellungen benötigen, müssen dies bis spätestens 48 Stunden inklusive des benötigten Umfangs bei Wizz Air bekanntgeben.