Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Ägypten

Die Wiege der Zivilisation – Flug nach Ägypten

Als in Westeuropa die Menschen zum ersten Mal mit dem Ackerbau begannen, da herrschte in Ägypten bereits eine Hochkultur, die Pyramiden baute, Schrift und Kunst entwickelt hatte, sowie eine fein ausdifferenzierte Religion pflegte. All das lässt sich erfahren, wenn man ein Flug nach Ägypten bucht. Doch das Land am Nil ist nicht nur „lebendige“ Geschichte. Hier lockt das Rote Meer mit seinen einmaligen Tauchgebieten, der Nil kann mit einer Kreuzfahrt „erobert werden“ und natürlich gibt es das ganze Jahr über Sonne, Strand und optimale Temperaturen. Nur im Hochsommer kann es sehr heiß werden.

Die beliebtesten Flugziele in Ägypten

Die beliebtesten Flugziele in Afrika

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Kairo

Informationen über Ägypten

  • Ländervorwahl 0020
  • Hauptstadt Kairo
  • Klima Heißes und trockenes Klima
  • Fläche 1.001.450 km²
  • Hilfreiche Vokabeln

Hinweise für den Ägypten Urlaub:

  • Währung – ist das ägyptische Pfund, kurz EGP. Es wird in 100 Piaster unterteilt. Münzen sind so gut wie nicht in Umlauf, deshalb kann es sein, dass man statt Wechselgeld Bonbons bekommt.
  • Einkaufen – fliegende Händler sind in Ägypten an der Tagesordnung. Es gibt, bis auf Bücher, keine festen Preise, deshalb muss man immer handeln. Mit Geschick lässt sich der Anfangsbetrag auf ein Drittel drücken.
  • Sicherheit – Ägypten ist nach dem arabischen Frühling nicht zu seiner früheren Sicherheit zurückgekehrt. Touristen sollten sich vor dem Flug nach Ägypten auf der Website des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland nach entsprechenden Sicherheitshinweisen erkundigen.
  • Einreise – es wird ein Reisepass oder Personalausweis benötigt. Beides muss mindestens noch sechs Monate gültig sein. Kinder brauchen einen eigenen Ausweis. Reist man mit Personalausweis ein, wird eine Einreisekarte ausgestellt, dafür wird ein Passfoto benötigt. Bei der Botschaft oder am Flughafen bekommt man für 25 US-Dollar das Visum.

Flug nach Ägypten – Entfernung und Flugzeit

Von Frankfurt am Main aus dauert ein Flug nach Ägypten rund viereinhalb Stunden. Die Entfernung beträgt etwa 2900 Kilometer.

Flughäfen in Ägypten

Es gibt 21 Flughäfen in Ägypten. Für Reisende aus Deutschland sind davon die folgenden vier interessant:
  • Kairo, IATA-Code: CAI
  • Hurghada International, IATA-Code: HRG
  • Sharm El Sheikh, IATA-Code: SSH
  • Marsa Alam International Airport, IATA-Code: RMF

Flughafen Kairo

Der Flughafen Kairo liegt 17 Kilometer östlich der Stadt. Direkte Flüge von Deutschland zum Kairo Airport können bei:
  • Lufthansa – Start in Frankfurt am Main
  • Egyptair – Start in Frankfurt am Main, München
gebucht werden.

Flughafen Hurghada

Der Hurghada International Airport ist der Flughafen für das gleichnamige Touristenzentrum in Ägypten. Direkte Flüge nach Ägypten zum Hurghada International Airport kann man bei folgenden Airlines buchen:
  • Condor – Start in Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin, München
  • Germania – Start in Dresden
  • Air Berlin – Start in Köln/Bonn, Berlin
  • SunExpress und SunExpress Deutschland – Start in Stuttgart, Leipzig

Flughafen Sharm El Sheikh

Der Flughafen Scharm El-Scheich liegt nur ein Kilometer vom Zentrum der gleichnamigen Stadt entfernt. Er wird unter anderem von diesen Airlines angeflogen: easyJet, Egyptair, Thomson Airways, Ural Airlines, Thomas Cook Airlines UK, Monarch Airlines, Meridiana Fly, Royal Jordanian.

Flughafen Marsa Alam

Der Marsa Alam International Airport liegt 60 Kilometer von Marsa Alam entfernt. Dank ihm kann man die Hotels an den südägyptischen Tauchgebieten am Roten Meer bequem erreichen. Er wird nur von Charterflügen der diversen Touristikunternehmen angeflogen.