Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Bremen

Flug nach Bremen und die Stadt der vielen Gesichter kennenlernen

Das 600 Jahre alte Rathaus, der Roland auf dem Marktplatz und natürlich der Bremer Dom sind bekannte Wahrzeichen der Stadt, aber das berühmteste ist komischerweise nie in Bremen gewesen: die Bremer Stadtmusikanten. Wer sich an das Märchen erinnert, weiß, dass sie nur auf dem Weg nach Bremen waren, aber angekommen sind sie dort nie. Unweit der Skulptur der Bremer Stadtmusikanten kann man bei einem Flug nach Bremen die nächste Besonderheit bestaunen: den ältesten Weinkeller Deutschlands: der Bremer Ratskeller. Hier wird seit 1409 Wein gelagert und ausgeschenkt. Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert lassen sich im Schnoor bestaunen. Es ist das älteste Viertel der Hansestadt und besitzt viele kleine einzigartige Gassen in den Kunsthandwerker ihre Produkte feilbieten. Nach dem Sightseeing lässt es sich im Bremer Bürgerpark herrlich entspannen. Er liegt im Zentrum der Stadt und kann auch sehr gut mit dem Ruderboot erkundet werden.
Wetter in BremenHeuteKlarer Himmelmax. 11°Cmin. 11°CDi18°C9°CMi23°C11°CDo20°C11°C

Die beliebtesten Flugziele in Deutschland

Die beliebtesten Flugziele in Europa

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Bremen

Top Flugrouten nach Bremen

Informationen über Bremen

  • STAAT Deutschland
  • WÄHRUNG Euro
  • Sehenswürdigkeiten
    • Bremer Rathaus
    • Überseemuseum
    • Böttcherstraße
  • Sitz wichtiger Airlineskeine
  • ORTSZEIT 00:33
  • BEVÖLKERUNG 548.547 (2013)
  • Flughäfen der Destination
    • City Airport Bremen
  • Bekannte Großveranstaltung Bremer Freimarkt

Gut zu wissen wenn man nach Bremen fliegt:

  • Geschichte: Mehr über die Geschichte Bremens lernt man im Focke-Museum.
  • Fortbewegen: Das Zentrum kann sehr gut erlaufen werden. Weiter hinaus bringen einen Bus und Straßenbahn.
  • Fahrrad: Da Bremen sehr flach ist, kann man hier herrlich Rad fahren. Räder können bei den meisten Fahrradgeschäften ausgeliehen werden und auch an der Radstation am Bahnhof.
  • Shopping: Die Haupteinkaufsstraßen sind die Obernstraße und Sögestraße, des weiteren lohnt sich ein Abstecher in die Shoppingmall mit Hafenflair nach Vegesack.
  • Freimarkt: Wird ein Billigflieger nach Bremen für den Oktober gebucht, kann dann das älteste Volksfest in Deutschland gefeiert werden.

Flüge nach Bremen

Direktflüge aus Deutschland nach Bremen gibt es von Stuttgart aus, von hier fliegt Germanwings. In Frankfurt am Main und München startet Lufthansa nach Bremen.
Die Dauer eines Fluges von München nach Bremen beträgt eine Stunde und 15 Minuten.

Flughafen Bremen

Der City Airport Bremen, kurz BRE, wurde 1913 eröffnet. In Bezug auf Fracht und Passagiere ist er der elft größte Flughafen in Deutschland. Er liegt 3,5 Kilometer von Bremen entfernt und ist mit dem Auto über die A281 zu erreichen oder mittels Straßenbahn (Linie 6) oder Bus (Linie 52). Auch Fernbuslinien halten hier, die nach einem Flug nach Bremen den Reisenden an sein Ziel bringen.
Nicht nur Billigflüge nach Bremen sind beliebt, auch Flüge ab der Hansestadt starten besonders in der Ferienzeit vom Flughafen Bremen mit den folgenden Airlines:
  • Air Berlin – mit Ziel Mallorca
  • Air France – mit Ziel Paris
  • Air Via nach Fuerteventura – mit Ziel Gran Canaria, Teneriffa
  • AIS Airlines – mit Ziel Zürich, Nürnberg, Sylt, Münster/Osnabrück, Luxemburg
  • Bmi regional – mit Ziel Toulouse
  • Germania – mit Ziel Agadir, Lanzarote, Enfidha, Fuerteventura, Madeira, Gran Canaria, Heraklion, Hurghada, Kos, Moskau (DME), Mallorca, Rhodos, Salzburg, Teneriffa (TFS), Wien
  • Germanwings – mit Ziel Stuttgart
  • KLM – mit Ziel Amsterdam
  • Lufthansa – mit Ziel Frankfurt am Main, München
  • Ryanair – mit Ziel Alicante, Bergamo, Barcelona (Girona), Dublin, Fuerteventura, Gran Canaria, Göteborg, London (STN), Málaga, Manchester, Riga, Rom (CIA), Stockholm (NYO), Tampere, Teneriffa (TFS), Venedig (TSF), Vilnius
  • SAS Scandinavian Airlines – mit Ziel Kopenhagen
  • Sun Express – mit Ziel Izmir
  • Turkish Airlines – mit Ziel Istanbul