Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Friedrichshafen

Ein Flug nach Friedrichshafen zum Nordufer des Bodensees

Die Stadt Friedrichshafen liegt im deutschen Bundesland Baden-Württemberg und gehört zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der Region. Die Stadt befindet sich gleichzeitig am Nordufer des Bodensees und beeindruckt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Schon immer wurde die Stadt mit den berühmten deutschen Zeppelinen verbunden, die hier gebaut wurden und ihre weltweiten Flüge antraten. Ferdinand Graf von Zeppelin gehört damit zu den bekanntesten Bürgern dieser Stadt. Aber auch landschaftliche Schönheiten, Schlösser, Weinhänge und traumhafte Uferpromenanden laden zu einem Besuch dieser Stadt förmlich ein. Flüge nach Friedrichshafen bieten sich unter anderem auch für Familien an, die ihren Urlaub am Bodensee verbringen möchten.
Friedrichshafen@iStock.jpg - Dima27 2013Wetter in FriedrichshafenHeuteWolkenbedecktmax. 16°Cmin. 14°CDi21°C11°CMi24°C12°CDo23°C13°C

Die beliebtesten Flugziele in Deutschland

Die beliebtesten Flugziele in Europa

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Friedrichshafen

Informationen über Friedrichshafen

  • STAAT Deutschland
  • WÄHRUNG Euro
  • Sehenswürdigkeiten
    • Uferpromenade
    • Aussichtsturm an der Hafenmole
    • Schlosskirche
  • Sitz wichtiger Airlineskeine
  • ORTSZEIT 21:41
  • BEVÖLKERUNG 57.333 (2012)
  • Flughäfen der Destination
    • Flughafen Friedrichshafen
  • Bekannte Großveranstaltung Seehasenfest

Ein Flug nach Friedrichshafen führt über den stadteigenen Flughafen

Von vielen deutschen Flughäfen aus wird das Reiseziel Friedrichshafen angeboten. Ein Flug von Hamburg nach Friedrichshafen dauert etwa 2 Stunden. Dabei wird eine Entfernung von rund 655 km zurückgelegt. Viele Anbieter legen einen Zwischenstopp in Frankfurt am Main ein, da der Flughafen Friedrichshafen ein regionaler Airport ist, der nur von wenigen Direktflügen profitiert. Direkt am Flughafen erwarten den Besucher auch schon die ersten Sehenswürdigkeiten. Hier liegt das berühmte Zeppelin-Museum, welches die Anfänge und das Ende dieser Ära eindrucksvoll präsentieren. Wer möchte, kann auch heute noch einen Zeppelinrundflug über Friedrichshafen und Umgebung buchen. Überall in der Stadt sind Erinnerungen an Ferdinand Graf von Zeppelin zu finden. Hierzu gehören beeindruckende Brunnen und Denkmäler, die ein Anziehungspunkt vieler Touristen darstellt. Ebenfalls neben dem Flughafen befindet sich das Dornier-Museum. Die Dornierwerke waren früher die deutschen Pioniere in der Luft- und Raumfahrttechnik. Viele berühmte Flugzeuge, wie zum Beispiel der Senkrechtstarter Dornier Do 31, können dort besichtigt werden. Wer es lieber romantisch mag, der sollte an der Uferpromenade flanieren. Sie ist die schönste und längste Promenade am Bodensee und bietet einen atemberaubenden Blick über den See und die Alpen.

Was sollte bei einem Flug nach Friedrichshafen noch besichtigt werden?

Direkt an der Hafenmole befindet sich ein 22 m hoher Aussichtsturm, der einen traumhaften Blick auf die Stadt und die Schlosskirche bietet. Zwei Aussichtsplattformen bieten bis zu 100 Personen Platz und werden von den Touristen relativ gerne genutzt. Recht idyllisch präsentieren sich dagegen Schloss und Schlosskirche. Sie stammen aus der Zeit des Barock und gehören zu den Wahrzeichen von Friedrichshafen. Leider ist das Schloss öffentlich nicht zugänglich. Dennoch können von den Anhöhen tolle Fotos davon geschossen werden. Nach all diesen Anstrengungen lohnt es sich, in der gemütlichen Altstadt ein Lokal aufzusuchen und sich bei einem leckeren Wein zu stärken. Ein Flug nach Friedrichshafen ist für Kulturreisende, aber auch für Familien ein unvergessenes Erlebnis. Insbesondere die schön angelegten Strandbäder am Bodensee laden zum Verweilen ein. Friedrichshafen bietet eine gesunde Mischung aus Bade- und Wanderurlaub in einer reizvollen Landschaft, die man nicht so schnell vergisst.