Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Köln

Mehr als nur Karneval, Flug nach Köln buchen und es erleben

Für mehr als eine Million Menschen ist die Stadt am Rhein ein zu Hause. Und auch wer einen Flug nach Köln bucht, wird sich hier gleich heimisch fühlen. Egal ob man am Rhein sitzt und auf die Stadt schaut, sich den Dom und die Altstadt ansieht oder einfach in eine der vielen gemütlichen Kneipen der Rheinmetropole einkehrt - Köln ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Aber besonders die fünfte Jahreszeit hat Köln berühmt gemacht: der Karneval. Dann heißt es Ausnahmezustand, das normale Leben kommt zum Erliegen, man feiert, hält Büttenreden, tanzt, lacht und ist einfach jeck. Daneben hat Köln auch eine lange Theatertradition, dessen Anfänge bis auf das Mittelalter zurückgehen. Bis zu 70 professionelle Theater und Theatertruppen kann man in der Rheinstadt erleben.
Wetter in BonnHeuteKlarer Himmelmax. 16°Cmin. 12°CDi21°C13°CMi26°C14°CDo22°C13°C

Die beliebtesten Flugziele in Deutschland

Die beliebtesten Flugziele in Europa

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Köln/Bonn

Top Flugrouten nach Köln/Bonn

Informationen über Köln/Bonn

  • STAAT Deutschland
  • WÄHRUNG Euro
  • Sehenswürdigkeiten
    • Kölner Dom
    • Kolumba
    • KölnTriangle
  • Sitz wichtiger Airlines Germanwings, Lufthansa, Lufthansa CityLine
  • ORTSZEIT 21:35
  • BEVÖLKERUNG 1.034.175 (2013)
  • Flughäfen der Destination
    • Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“
  • Bekannte Großveranstaltung Kölner Karneval

Wissenswertes für den Köln Flug

  • Fortbewegen: Wie in allen deutschen Großstädten ist es im Zentrum mit dem Auto eher schwierig - teure Parkplätze und Parkhäuser und die meisten Straßen sind verkehrsberuhigt. Gut voran kommt man mit der Stadtbahn – einer Kombination aus Straßen- und U-Bahn. Auch mit dem Bus fährt man schnell von A nach B. Ist man mit mehreren Leuten unterwegs, lohnt es sich ein Gruppenticket zu kaufen, welche ab 09:00 Uhr gelten.
  • Stadtführungen: Fliegt man nach Köln, gibt es alle möglichen Arten von Stadtführungen, sei es per Bus, Schiff, zu Fuß oder mit bestimmten thematischen Schwerpunkten wie Mittelalter, Architektur, Karneval oder Führungen am Abend und in der Nacht, die etwas gruseliger sind. Am besten geht man zur Touristeninformation an der Domplatte und schaut hier, was für eine Führung es sein soll.
  • Sicherheit: Die ist in Köln nicht schlechter oder besser als in den meisten deutschen Großstädten. Bei Menschenmengen sollte man auf Taschendiebe achten und in sozialen Brennpunkten aggressiven Jugendlichen aus dem Weg gehen.

Flüge nach Köln

Bei folgenden Airlines kann man einen Direktflug nach Köln aus dem deutschsprachigen Raum buchen.
  • Air Berlin – Start in Berlin-Tegel, Heringsdorf, München und Westerland
  • Austrian Airlines – Start in Wien
  • Germanwings – Start in Berlin-Schönefeld, Dresden, Friedrichshafen, Klagenfurt, Leipzig, Rostock, Salzburg, Wien und Zürich
  • Lufthansa – Start in Berlin-Tegel, Hamburg und München
  • Sky Work Airlines – Start in Bern
Flüge nach Köln dauern von Berlin aus eine Stunde und fünf Minuten.

Flughafen Köln/Bonn

Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“, kurz CGN, wurde im Jahr 1938 eröffnet. Er besitzt zwei Terminals und kann maximal 14 Millionen Passagiere pro Jahr abfertigen.
Flüge nach Köln/Bonn finden von folgenden Airlines regelmäßig statt: Germanwings, airberlin, Deutsche Lufthansa, British Airways, Hainan Airlines, Austrian Airlines, TUIfly und Air China.
Der Airport liegt 15 Kilometer von Köln entfernt. Er ist am einfachsten mit der S-Bahn oder dem Regionalexpress erreichbar. Außerdem ist er an das ICE-Netz angeschlossen. Fällt also ein Flug aus, kann man schnell nach Frankfurt am Main oder Düsseldorf ausweichen.