Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Athen

Traumhafter Urlaub in Athen

Etliche Airlines fliegen von Deutschland nonstop in die Hauptstadt Griechenlands. Folglich lassen sich auch Flüge nach Athen von Berlin und Frankfurt buchen. Ab beiden Städten beträgt die Flugzeit zum Flughafen Athen 2 Stunden und 40 Minuten. Nach dem Flug nach Athen betritt man eine der ältesten Städte der Welt, denn schon vor circa 5.000 Jahren gab es hier die ersten Siedler. An drei Seiten durch Gebirgszüge geschützt, gibt es freien Zugang nur zum Meer am Saronischen Golf. Dadurch bietet die Region in der Ebene Attika hervorragende Bedingungen für Badeurlaub. Selbst im November steigt das Thermometer noch auf 20 – 25 Grad. Rund um Athen gibt es viele schöne goldgelbe Strände und etliche idyllische Buchten. An den meisten Stellen tragen sie das Gütesiegel der blauen Flagge, das für sauberes Wasser und guten Service steht. Surfer lieben den kleinen Ort Loutsa, wo immer der ideale Wind für diese Sportart weht.
Athen@iStock.jpg - kaetana_istock 2010Wetter in KolonakiHeuteÜberwiegend bewölktmax. 24°Cmin. 22°CMi26°C22°CDo26°C23°CFr26°C24°C

Die beliebtesten Flugziele in Griechenland

Die beliebtesten Flugziele in Europa

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Athen

Top Flugrouten nach Athen

Informationen über Athen

  • STAAT Griechenland
  • WÄHRUNG Euro
  • Sehenswürdigkeiten
    • Akropolis
    • Monastiraki
    • Olympieion (Tempel)
  • Sitz wichtiger Airlines Aegean Airlines
  • ORTSZEIT 13:39
  • BEVÖLKERUNG 664.046 (2011)
  • Flughäfen der Destination
    • Internationale Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos
  • Bekannte Großveranstaltung Athens Festival

Athen – wo einst die Götter wohnten

Viele Legenden ranken sich um Athen. Zum Beispiel wünschten die beiden Götter Athene und Poseidon, dass die Stadt ihren Namen trüge und machten ihr deshalb jeder ein Geschenk. Die Bevölkerung sollte abstimmen, welches ihnen mehr zusagt und dafür die Stadt nach dem Sieger benennen. Der Brunnen, den der Meeresgott verschenkte, konnte nur mit Salzwasser dienen, während der Olivenbaum von Athene Holz, Olivenöl und Nahrung lieferte. Folglich entschied man sich für den melodischen Namen Athen. Zahlreiche Wissenschaftler und Künstler sorgten dafür, dass sich die sagenumwobene Stadt äußerst fortschrittlich entwickelte. So entstand hier schon im 5. Jahrhundert eine Zivilisation, die den Grundstein für unsere heutige Demokratie bildete.

Stadtrundgang durch Athen

Die lebendige Universitätsstadt ist sehr stolz auf ihre neuen Bauten. Das Olympiastadion von 2004 mit fünf verschiedenen Wettkampfstätten, moderne Einkaufszentren sowie das 2009 eröffnete Akropolis-Museum setzen ganz neue Akzente. Gleichzeitig fügen sie sich wunderbar in die historische Umgebung ein. Selbstverständlich ist ein Flug nach Athen aber auch ein Muss für jeden Kulturinteressierten, denn hier trifft er auf ein geschichtliches und architektonisches Paradies. Allein die Akropolis überragt auf ihrem Hügel mit bis zu zehn Meter hohen Säulen die gesamte Stadt. Jeder einzelne Tempel wurde einem anderen Gott geweiht und somit war die gesamte Gottheit hier vereint. Gleichfalls imposant präsentieren sich die Kirche Panagia Gorogepikoos und der Turm der Winde. Dieser Turm aus Marmor wurde im 1. Jahrhundert vor Christi gebaut und diente als Wetterstation. Außerdem befindet sich an jeder der acht Seiten eine Sonnenuhr. Wer den Abend harmonisch ausklingen lassen möchte, sollte sich in die malerischen Gassen des Altstadtteils Plaka begeben. Die Geschäfte haben lange geöffnet und gemütliche Restaurants servieren leckere Gerichte. Von einer der zahlreichen behaglichen Tavernen aus kann man nochmal die angestrahlte Akropolis von weitem bewundern. Flüge nach Athen sind auf jeden Fall immer eine Reise wert.