Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Großbritannien

Flug ins Vereinigte Königreich – Flug nach Großbritannien

England, Wales, Schottland und Nordirland sind Länder, die alle ihr eigenes Flair haben. Schottland ist nicht nur für seinen Whisky bekannt, das Ungeheuer von Loch Ness hat hier ebenso sein zu Hause wie der Kilt und die einzigartigen Highlands. Wales blickt auf eine lange Geschichte zurück, die um 10.000 vor Christi Geburt begann und von der heute noch Zeugnisse sichtbar sind, wie etwa die Grabkammer Pentre Ifan aus dem Neolithikum. Nordirland bezaubert mit seinen Basaltsäulen des Giant’s Causeway, der Kathedralenstadt Armagh und den mittelalterlichen Stadtmauern von Derry. Und in England findet man die Hauptstadt des Königreiches: London, die Heimat der Beatles: Liverpool oder die berühmten Universitäten von Oxford und Cambridge. Großbritannien wartet also mit allerlei Vielfalt auf seine Gäste!
London@iStock.jpg - wgalex 2008

Die beliebtesten Flugziele in Großbritannien

Die beliebtesten Flugziele in Europa

Die beliebtesten Airlines mit Service nach London

Informationen über Großbritannien

  • Ländervorwahl 0044
  • Hauptstadt London
  • Klima Mildes/gemäßigtes Klima
  • Fläche 243.610 km²
  • Hilfreiche Vokabeln
    • Hallo!/Guten Tag! - Hello!/Good afternoon!
    • Tschüß!/Auf Wiedersehen! - Bye!/Goodbye!/See you!
    • Bitte/Danke - Please/Thank you
    • Entschuldigung - Sorry/Excuse me.
    • Wie viel kostet das? - How much is it?
    • Die Rechnung bitte. - Could I have the bill, please?
    • Können Sie mir helfen? - Could you help me?
    • Wo ist der Bahnhof/das Hotel/der Flughafen/die Bank? - Where is the station/hotel/airport/bank?

Das sollte man in Großbritannien wissen:

  • Bezeichnungen – um nicht ins Fettnäpfchen zu treten, sollte man wissen, dass mit Großbritannien nur die größte britische Insel gemeint ist. Spricht man vom Vereinigten Königreich, bezieht das alle Länder, also auch Nordirland, mit ein.
  • Währung – ist das Pfund Sterling, kurz £. Ein Pfund sind 100 Pence.
  • Sperrstunde – wurde am 24.11.2005 abgeschafft, aber nicht alle Pubs haben deswegen rund um die Uhr geöffnet; die meisten schließen um 1 Uhr nachts.
  • Sicherheit – in den Großstädten treiben Taschendiebe ihr Unwesen. Ansonsten ist das Vereinigte Königreich so sicher wie andere westeuropäische Länder.
  • Einreise – problemlos mit Pass oder Ausweis. Der Ausweis ist auch für Kinder notwendig.

Flug nach Großbritannien – Entfernung und Flugzeit

Der direkte Flug nach Großbritannien mit Start in Frankfurt dauert, wenn man beispielsweise nach London fliegt, knapp anderthalb Stunden. Die Entfernung beträgt 649 Kilometer Luftlinie.

Flughäfen von Großbritannien

Im Vereinigten Königreich sind mehr als 110 Flughäfen und -plätze registriert. Nachfolgend die wichtigsten für deutsche Fluggäste:
  • London-Heathrow (IATA-Code: LHR), London-Gatwick (IATA-Code: LGW) und London-Stansted (IATA-Code: STN)
  • Edinburgh, IATA-Code: EDI
  • Belfast International, IATA-Code: BFS

Die Flughäfen von London

Der Flughafen London Heathrow ist der größte des Landes. Direktflüge hierher kann man bei folgenden Airlines buchen:
  • British Airways – Start in Basel, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn, München, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Lufthansa – Start in Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln-Bonn, München, Stuttgart
  • Austrian Airlines – Start in Wien
  • Germanwings – Start in Berlin-Tegel (ab 13. Jan. 14), Köln-Bonn, Stuttgart
  • Swiss International Airlines – Start in Genf, Zürich
Der Flughafen Gatwick liegt im Süden der Stadt. Hierher fliegt man direkt mit:
  • British Airways – Start in Genf, Innsbruck, Salzburg
  • easyJet – Start in Basel-Mulhouse-Freiburg, Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Hamburg, Innsbruck, Köln/Bonn, München, Salzburg, Wien, Zürich
  • Flybe – Start in Genf, Salzburg
  • Monarch – Start in Basel, Friedrichshafen, Genf, Hamburg, Innsbruck
  • Aer Lingus – Start in Friedrichshafen, Genf, Salzburg
  • Thomas Cook – Start in Genf, Innsbruck
  • Thomson Airways – Start in Genf, Innsbruck, Salzburg
Der Flughafen Stansted ist der Airport mit der längsten Anreise (circa 45 Minuten bis in die Stadt). Er wird von Billigairlines angeflogen.
  • Ryanair – Start in Bremen, Dortmund, Düsseldorf/Weeze, Graz, Hahn, Karlsruhe, Klagenfurt, Köln-Bonn, Leipzig, Linz, Lübeck, Salzburg, Memmingen, Nürnberg
  • Easyjet – Start in Berlin-Schönefeld, Genf, München
  • Air Berlin – Start in Düsseldorf
  • Germanwings – Start in Köln-Bonn, Stuttgart Thomson Airways – Start in Innsbruck, Salzburg

Der Flughafen von Edinburgh

Direkt fliegen den Airport folgende Fluglinien an:
  • Lufthansa – Start in Frankfurt nach Edinburgh
  • Germanwings – Start in Köln/Bonn bmi – Start in Zürich
  • easyJet – Start in Hamburg, Dortmund, Genf, Basel und München
  • Ryanair – Start in Berlin-Schönefeld, Bremen, Frankfurt-Hahn, Memmingen, Weeze

Der Flughafen von Belfast

Der Belfast International Airport wird von Deutschland aus nur mit Zwischenhalt (meist London) erreicht. Hier verkehren unter anderem folgende Airlines: easyJet, Jet2.com, Thomas Cook Airlines UK, Deutsche Lufthansa, United Airlines, Air Canada, BH Air, Condor.