Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Indien

Einen Flug nach Indien buchen und einzigartige Kultur erleben

Seit jeher begeistert Indien Besucher aus der westlichen Welt. Mit seiner jahrtausendealten Kultur, weltberühmten Tempeln und Palästen und einer atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelt voller Extreme gehört das riesige Land in Südasien zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Auch auf modernen Komfort und Technik müssen Reisende, die einen Flug nach Indien buchen, nicht verzichten. Schließlich hat sich der Staat mit seinen 1,3 Milliarden Menschen von einem Armutsbrennpunkt zu einer der aufstrebenden Wirtschaftsnationen entwickelt. Daneben finden aber immer noch uralte Traditionen und Gebräuche ihren Platz, und mit seiner multiethnischen Bevölkerung ist Indien ein Schmelztiegel an Kulturen und Religionen. Es gibt hier so viel zu sehen, dass Jeder auf seine Kosten kommt.

Die beliebtesten Flugziele in Indien

Die beliebtesten Flugziele in Asien

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Delhi

Informationen über Indien

  • Ländervorwahl 0091
  • Hauptstadt Neu-Delhi
  • Klima Feucht-Heißes Klima
  • Fläche 3.287.263 km²
  • Hilfreiche Vokabeln

Tiger, Tempel und tausend und ein Gewürz in Indien entdecken

Egal ob Trekkingurlaub oder Luxusreise, ob Kulturbegeisterte oder Esoteriker: In Indien finden alle ihr persönliches Highlight. Wer auf Abenteuerreise gehen und Natur erleben möchte, kann Vegetationen aller Art entdecken. Von der schroffen Bergwelt des Himalaya im Norden Indiens und dem höchsten Berg des Landes, des Kangchendzönga mit 8598 m über Dschungel mit Tigern, Schlangen und Affen bis zur Wüste Thar in Rajasthan im Westen gibt es alles an Flora und Fauna, was man sich nur vorstellen kann. Lebensader und spirituelles Heiligtum der Hindus ist der Ganges, mit 2600 km Länge der zweitgrößte Fluss Indiens. Weniger Abenteuerlustige können beispielsweise in Goa oder Kerala an traumhaften Sandstränden in der Sonne liegen und im Indischen Ozean baden. Auch kulturell ist Einiges geboten. Weltberühmt ist das Taj Mahal in Agra, das Mausoleum einer indischen Prinzessin aus weißem Marmor. In Delhi kann man die größte Moschee des Landes besichtigen, die Jama Masjid. Auch das Gandhi Denkmal und ein Museum zu Ehren des Friedensstifters findet man hier. In Kalkutta zeugen Gebäude wie die St. Paul's Cathedral und das Victoria Memorial von der Vergangenheit Indiens als britische Kolonie. Wunderschöne Hindutempel sind in der Region Mamallapuram, auch Mahabalipuram genannt, zu sehen. Überall in Indien bieten Basare die Vielfalt der indischen Gewürze, wo man von Pfeffer über Zimt bis Safran alles probieren und kaufen kann, was das Herz begehrt.

Das ganze Jahr über lohnt sich ein Flug nach Indien

Vom Frühlingsfest Vasant Panchami über das bunte Farbenfest Holi bis zum Kerala Fest im August und dem Lichterfest Diwali im November: Das ganze Jahr über können Besucher in die Kultur und religiösen Traditionen Indiens eintauchen. Flüge nach Indien bieten diverse Airlines an. Von Frankfurt aus dauert ein Direktflug z. B. nach Delhi 7,5 Stunden, nach Mumbai 8,5 Stunden, nach Goa mit Zwischenlandung 11,5 Stunden. Indien ist bunt, faszinierend und einzigartig, und jeder Besucher erliegt früher oder später dem ganz besonderen Zauber, den das asiatische Land ausstrahlt. Hier kann man 1001 Attraktion erleben und eine ganz neue Welt entdecken.