Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Kanada

Ein Flug nach Kanada sorgt für unvergessene Erlebnisse

Kanada bietet als zweitgrößter Staat der Erde viele atemberaubende Sehenswürdigkeiten. Das Land in Nordamerika ist geprägt von riesigen Waldflächen, zahlreichen Seenlandschaften, Gras- und Weideflächen, aber auch unwegsamen Gebirgen und arktischen Regionen. Ein Flug nach Kanada wird gerne in Verbindung gesetzt mit den bekannten Metropolen Ottawa, Vancouver, Montreal, Québec, Toronto oder Calgary. Generell ist vornehmlich der Süden Kanadas stark bevölkert, wohingegen die weiten nördlichen Regionen fast menschenleer sind. Kanada ist ein Land für Abenteurer und Aussteiger, welches geradezu einlädt, entdeckt zu werden.
Vancouver@iStock.jpg - Volodymyr Kyrylyuk 2008

Die beliebtesten Flugziele in Kanada

Die beliebtesten Flugziele in Nordamerika

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Vancouver

Informationen über Kanada

  • Ländervorwahl 001
  • Hauptstadt Ottawa
  • Klima Kaltes Klima
  • Fläche 9.984.670 km²
  • Hilfreiche Vokabeln
    • Hallo!/Guten Tag! - Hello!/Good afternoon!
    • Tschüß!/Auf Wiedersehen! - Bye!/Goodbye!/See you!
    • Bitte/Danke - Please/Thank you
    • Entschuldigung - Sorry/Excuse me.
    • Wie viel kostet das? - How much is it?
    • Die Rechnung bitte. - Could I have the bill, please?
    • Können Sie mir helfen? - Could you help me?
    • Wo ist der Bahnhof/das Hotel/der Flughafen/die Bank? - Where is the station/hotel/airport/bank?

Flüge nach Kanada zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten

Von Deutschland aus sind zahlreiche Zielflughäfen in Kanada erreichbar. Von München nach Vancouver beträgt die Entfernung etwa 8.350 Flugkilometer. Nach knapp 14 Stunden Flugzeit hat man hier sein Reiseziel erreicht. Viele Urlauber möchten das ausgeprägte Großstadtflair der kanadischen Metropolen kennenlernen. Andererseits bietet das Land auch zahlreiche Naturschauspiele, die jeden in den Bann ziehen. Wie wäre es mit einem Besuch der berühmten Niagara-Fälle, die ein Highlight einer jeden Kanada-Reise darstellen. Sie liegen direkt im Süden an der amerikanisch-kanadischen Grenze. Wer möchte, kann mit einem Boot direkt bis an die Kante des Wasserfalls fahren. Von hier ist es auch nicht weit, die Ausläufer der bekannten Rocky Mountains zu erreichen, obwohl ein Großteil dieses imposanten Gebirges in den Vereinigten Staaten liegt. Hier befindet sich auch das Columbia-Eisfeld, welches die größte, zusammenhängende Eisfläche am Polarkreis darstellt. Von hier werden alle wichtigen Gletscher im Norden Kanadas genährt, unter anderem auch der bekannte Athabasca-Gletscher. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch des Canadian National Towers in Toronto. Es handelt sich hierbei um den größten Turm der Welt mit einer Höhe von 553 Metern. Von dort oben erhält der Reisende einen atemberaubenden Ausblick. Montreal bietet seinen Besuchern gleich mehrere Sehenswürdigkeiten. Hier ist die Basilika Notre-Dame mit einer der größten Kirchenorgeln der Welt zu finden. In dieser Stadt befindet sich mit dem Mont Royal eine imposante Erhebung, die aus Magmaströmen entstanden ist und eine Höhe von 233 m erreicht. Per Straßenbahn kann man zu diesem Aussichtspunkt gelangen. Nicht unerwähnt bleiben soll der Rideau Canal. Dieser Kanal erstreckt sich über eine Länge von 202 Kilometern und verbindet die wichtigsten Seen und Flüsse Kanadas miteinander. Mit einer geruhsamen Bootstour können Reisende hierbei die verschiedensten Landschaftsbilder Kanadas kennenlernen.

Die Einreise nach Kanada

Für eine Einreise nach Kanada wird auf jeden Fall ein gültiger Reisepass benötigt. Ein Visum wird für touristische Zwecke und für einen Geschäftsaufenthalt bis zu 6 Monaten nicht benötigt. Die Amtssprachen sind Englisch und Französisch. Wichtig ist eine Auffrischung der gängigen Standardimpfungen. Dies betrifft in erster Linie diejenigen, die sich nicht nur in den südlichen Großstädten aufhalten, sondern eine Erlebnistour in die nördlichen Weiten wagen. Insgesamt bietet ein Flug nach Kanada viele unvergessene Erlebnisse.