Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Havanna

Flug nach Havanna – heiße kubanische Rhythmen inklusive

Wer den tristen Wintermonaten in Europa entfliehen möchte und Sonne, Strand und ganz viel kubanische Lebensfreude erleben will, der ist mit einem Flug nach Havanna auf Kuba gut beraten. Nicht nur in der Winterzeit nutzen viele Touristen die Gelegenheit und die Urlaubstage und buchen den Flug vom kalten Deutschland in die heiße Hauptstadt der Karibikinsel.
Havana@iStock.jpg - frankix 2014Wetter in Centro HabanaHeuteGewitter mit starkem Regenmax. 25°Cmin. 25°CDi29°C29°CMi29°C28°CDo32°C26°C

Die beliebtesten Flugziele in Nordamerika

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Havanna

Informationen über Havanna

  • STAAT Kuba
  • WÄHRUNG Kubanischer Peso
  • Sehenswürdigkeiten
    • La Habana Vieja
    • Malecón
    • Havana Cathedral
  • Sitz wichtiger Airlines Aerocaribbean, Cubana
  • ORTSZEIT 22:27
  • BEVÖLKERUNG 2.121.871 (2014)
  • Flughäfen der Destination
    • Aeropuerto Internacional José Martí
  • Bekannte Großveranstaltung Festival de San Cristóbal de La Habana

Per Direktflug von Frankfurt nach Havanna fliegen

Billigflüge nach Kuba sind ab dem Flughafen Frankfurt am Main möglich. Von hier bietet Condor Flüge direkt und ohne Zwischenstopp nach Havanna an. Ein Direktflug hat den Vorteil, dass die Reise- bzw. Flugzeit trotz der riesigen Distanz nur 11 Stunden beträgt. Und schon erwartet den Reisenden toller Karibikstrand, viel Sonnenschein und kubanisches Lebensgefühl. Überdies ist Kuba ein Mekka für Liebhaber von hochwertigen Zigarren oder von Rum aus Zuckerrohr.
Schon unterwegs auf dem Flug über den Atlantiks können sich Touristen auf kubanisches Flair, Oldtimer-Autos aus den 1950er Jahren und auf heiße Rhythmen freuen. Auf dem Flug nach Havanna bieten die Airlines neben Drinks und Snacks meist auch Filme oder andere Multimediaangebote an, um Reisenden die Flugzeit so kurzweilig wie möglich zu gestalten.

Ein Zwischenstopp auf Flügen nach Havanna kann vorteilhaft sein

Neben Condor, die den Flug nach Havanna als Direktflug anbietet, gibt es weitere Airlines, die mit einem Stopp von Deutschland nach Havanna fliegen. Hierzu gehören die Air Canada, die in Toronto zwischenlandet und die spanische Iberia, die den Hinflug nach Havanna mit Stopp in Madrid absolviert. Klar, dass sich die Reisezeit dann etwas verlängert.
Besonders wenn man es nicht eilig hat, können Zwischenstopps auf dem verhältnismäßig langen Flug nach Havanna auch sinnvoll sein. So können sich Passagiere unterwegs noch einmal mit Reiseproviant versorgen oder sich einfach die Füße vertreten. Nach Havanna fliegen können Passagiere natürlich auch von anderen Flughäfen in Deutschland aus. So kann auch von München, Berlin oder Hamburg aus die Flugreise nach Havanna beginnen.

Noch einmal das Kuba Fidel Castros erleben

Nach der politischen Annäherung mit den USA dürfte sich Kuba in den nächsten Jahren durchaus signifikant verändern. So ist damit zu rechnen, dass gerade in den nächsten Jahren viele Touristen Flüge von einem der deutschen Flughäfen nach Havanna buchen. Die beste Reisezeit für die größte der Karibischen Inseln ist nahezu ganzjährig. Die Flüge nach Havanna, die in Frankfurt starten, finden mehrmals die Woche statt. Von München aus heben ebenfalls wöchentlich Flüge nach Havanna ab. Neben dem internationalen Flughafen Havanna gibt es übrigens noch zehn weitere internationale Flughäfen auf der Insel.
Die bekannteste Destination neben Havanna ist Santiago de Cuba. Dieses Ziel ist aber von Deutschland aus nicht per Direktflug erreichbar. Für einen Flug beispielsweise nach Santiago de Cuba muss meist ein weiterer Zwischenstopp eingeplant werden. Ganz sicher ist aber, dass Havanna und Umgebung bisher nahezu jeden Reisenden mit seinen Sehenswürdigkeiten und vor allem mit der kubanischen Kultur und Lebensweise verzaubert hat. Am besten daher gleich die Flüge nach Havanna, in die pulsierende Metropole Kubas, vergleichen und buchen.