Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Valencia

Durch einen Flug Valencia entdecken können

Sowohl für einen Badeurlaub an der spanischen Mittelmeerküste als auch für eine Städtereise empfiehlt sich ein Billigflieger nach Valencia. Jedem, der von Deutschland aus nach Valencia reisen möchte, stehen zahlreiche Angebote diverser Airlines zur Wahl. Vor allem sind Flüge nach Valencia zu buchen, die von den bekanntesten deutschen Flughäfen starten. Hierzu zählen Frankfurt, Berlin und Düsseldorf. Da Valencia gern von Badeurlaubern besucht wird, ist in der Zeit von Juni bis September einerseits mit größeren Besucherzahlen zu rechnen, andererseits gibt es aber auch umso mehr Angebote an Flügen und an Hotels.
Von Frankfurt aus gerechnet beträgt die Flugdauer gut zwei Stunden - zurückzulegen sind etwa 1.370 Kilometer bis zum Aeropuerto de Valencia. Abhängig davon, für welche Airline man sich entscheidet, wird gegebenenfalls ein Zwischenstopp in Paris oder Madrid eingelegt. Vom Flughafen Valencia sind es acht Kilometer bis in die Innenstadt der spanischen Metropole, für die Weiterfahrt genutzt werden kann beispielsweise die Metro.
Valencia@iStock.jpg - amoklv 2011Wetter in ValenciaHeuteKlarer Himmelmax. 26°Cmin. 26°CDi30°C17°CMi30°C16°CDo30°C16°C

Die beliebtesten Flugziele in Spanien

Die beliebtesten Flugziele in Europa

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Valencia

Informationen über Valencia

  • STAAT Spanien
  • WÄHRUNG Euro
  • Sehenswürdigkeiten
    • Palau de les Arts Reina Sofía
    • Torres de Serranos
    • Museu de les Ciències Príncipe Felipe
  • Sitz wichtiger Airlines Air Nostrum
  • ORTSZEIT 03:55
  • BEVÖLKERUNG 786.424 (2014)
  • Flughäfen der Destination
    • Flughafen Valencia
  • Bekannte Großveranstaltung Fallas

Urlaub nach Maß in Valencia

Nachdem es möglich war, den gewünschten Hinflug und Rückflug für den Aufenthalt in Valencia zu buchen, gilt es, sich für die Attraktionen der Stadt zu interessieren. Bekannt ist die Stadt nicht nur in Spanien für die Seidenbörse, die Lonja de la Seda, die auf das Jahr 1533 zurückgeht. Die Seidenbörse setzt sich zusammen aus Turm, Orangenhof, Säulensaal und dem Saal des Meereskonsulats. Seit dem Jahr 1996 handelt es sich bei der Lonja de la Seda um ein UNESCO Weltkulturerbe, das man durch einen Flug nach Valencia besichtigen kann.
Die drittgrößte Stadt Spaniens wartet auf mit mehreren Stränden unterschiedlicher Beschaffenheit. Die beliebtesten Strände Valencias sind Playa Devesa und El Saler. Beide Strände liegen inmitten des Naturparks La Albufera und zeichnen sich aus durch gelben, feinen Sand sowie umgebende Pinienwälder und Dünen. Je nach Wellengang ist es möglich, zu baden und unterschiedliche Wassersportarten zu betreiben.

Billigflüge nach Valencia nutzen um die Sehenswürdigkeiten zu bestaunen

Gleichgültig, wann man einen Flug nach Valencia nutzen kann: die Stadt hat einige Attraktionen zu bieten, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Hierzu gehört selbstverständlich das Wahrzeichen jüngeren Datums, die Ciudad de las Artes y de las Ciencias. Die Stadt der Künste und der Wissenschaften befindet sich seit dem Jahr 1998 im trockengelegten Flussbett des Río Turia. Es handelt sich um einen Gebäudekomplex, der die Themen Wissenschaft und Kultur auf vielfältige Weise aufgreift (unter anderem gibt es Museen und ein Planetarium). Die Kathedrale von Valencia mit der Kapelle des Heiligen Kelches geht zurück auf das 13. Jahrhundert und wurde in den darauffolgenden Jahrhunderten mehrmals umgebaut – nach wie vor herrscht der gotische Baustil jedoch vor.
Ob ab München, Hamburg oder Stuttgart: eine Flugreise nach Valencia lohnt sich ganzjährig, um diese reizvolle Stadt und ihre vielfältigen touristischen Angebote zu entdecken.