Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Sri Lanka

Urlaubstraum wird Wirklichkeit - mit einem Flug nach Sri Lanka

Wer glaubt, ein Flug nach Sri Lanka lohne sich nur, um Bade- und Sonnenfreuden zu genießen, der hat sich absolut getäuscht. Die Insel im Indischen Ozean hat unendlich viel mehr zu bieten, wie zum Beispiel Polonnaruwa und Anuradhapura, alte attraktive Königsstädte, die Tempelhöhlen in Dambulla sowie die faszinierende Felsenfestung Sigiriya.
Besucher von Sri Lanka stellen immer wieder fest: Der Hinflug wird in voller Vorfreude genossen, der Rückflug in Trauer verbracht, weil ein einmaliger Urlaub in einem zauberhaften Land schon vorbei ist. Flüge nach Sri Lanka werden von einer Vielzahl Airlines angeboten, der internationale Flughafen Colombo wird von Frankfurt aus in etwa neun Stunden und 40 Minuten, von Berlin aus ca. 30 Minuten mehr, erreicht.
Ganz gleich, ob ein Strandurlaub oder ein Erforschen dieser faszinierenden Insel geplant ist, die Stadt Colombo sollte man nicht einfach links liegen lassen. Da einen der Flug nach Sri Lanka unweigerlich in Stadtnähe bringt, sollte das Besichtigen derselben unbedingt auf dem Programm stehen. Colombo beherbergt beispielsweise den absolut beeindruckenden Gangaramaya-Tempel, welcher sich in der Nähe des Beira-Sees befindet. In dem einmaligen Museum erwarten die Gäste Rundfunkgeräte aus dem Zweiten Weltkrieg, uralte Oldtimer und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten. Dass die buddhistischen Tempelanlagen als eine der ältesten von Colombo gelten, erhöht den Wert des Besuches um ein Vielfaches.
Neben einem Billigflieger nach Sri Lanka muss ebenfalls ein Hotel gebucht werden. Nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen eine Auswahl zu treffen, fällt nicht immer leicht, bei der großen Auswahl im Land.
Colombo@iStock.jpg - Chalabala 2014

Die beliebtesten Flugziele in Sri Lanka

Die beliebtesten Flugziele in Asien

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Colombo

Informationen über Sri Lanka

  • Ländervorwahl 0094
  • Hauptstadt Colombo
  • Klima Tropisches Klima
  • Fläche 65.610 km²
  • Hilfreiche Vokabeln

Sri Lanka bietet traumhafte Strände, beste Surfbuchten sowie wilde Elefanten und Krokodile

Flüge nach Sri Lanka bringen Urlauber zunächst auf den Flughafen Colombo, von welchem man mit einem Taxi, Zug, Bus oder organisiertem Shuttleservice zum Hotel gelangen kann. Von diesem aus lassen sich dann alle weitere Ausflüge komfortabel starten und dem Vergnügen auf der atemberaubend schönen und interessanten Insel sind keine Grenzen gesetzt.
Der idyllische Ort Pinnawela am Ma Oya Fluss bietet eine beeindruckende Attraktion, die nicht nur Kinder auf das Höchste zu begeistern vermag. Hier befindet sich das beliebte Elefantenwaisenhaus mit etwa 90 Tieren, die sich in einem relativ großen Gehege zumeist frei bewegen dürfen. Die Milchfütterung der Elefantenbabys sowie das Baden der Tiere zu beobachten sind allein schon ein Grund, um einen Flug nach Sri Lanka zu buchen. Die meisten Kinder sind so fasziniert von den eindrucksvollen Tieren, dass sie es nicht bei einem Besuch belassen wollen.
Billigflüge nach Sri Lanka stehen auch bei Wassersportfans hoch im Kurs. Ideal für solche Aktivitäten ist die Arugam Bay an der Ostküste, die gleichfalls durch eine einzigartige Naturlandschaft besticht. Hier geht die angelegte Pflanzenpracht, bestehend aus Orchideen, Hibiskus, Frangipani, Bougainvillea, Papayabäume sowie mächtige Bananenstauden, fast unmerklich in die Wildnis über. Der berühmte Krokodilfelsen an einem ruhigen See hinter dem Dorf Panama ermöglicht nicht nur, zahlreiche Krokodile zu beobachten, sondern auch den mutigen Fischern dort bei ihrer Arbeit zuzuschauen.