Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Koh Samui

Mit einem Flug nach Koh Samui in einen Urlaub unter Kokospalmen

Die zauberhafte Insel Koh Samui liegt im Golf von Thailand. Die ungefähr 35 Kilometer vom Festland entfernt liegende Insel gehört mit noch ungefähr 60 anderen Inseln zum Samui-Archipel. Etwa 258 Seemeilen von der thailändischen Hauptstadt Bangkok entfernt, ist die Insel mit einem Flug nach Koh Samui zu erreichen. Mit dem „Internationalen Flughafen Samui“ verfügt sie über einen Flughafen für nationale und internationale Flüge nach Koh Samui und vom Flughafen aus zu vielen in- und ausländische Reisezielen. Die Airline Bangkok Airways bietet nationale und internationale, Thai Airways und Silk Air nur internationale Flüge an. Verschiedene Airlines bieten auch den Flug nach Koh Samui von Frankfurt, Berlin und München an und fliegen auch den Rückflug nach Deutschland. Einige der Flüge ab Frankfurt, Berlin und München sind Direktflüge mit einer Flugzeit von gut 11 Stunden. Andere Flugrouten fliegen diese Zielorte mit ein bis zwei Zwischenstopps an, woraus sich dann eine längere Flugzeit ergibt. Die schöne Insel ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Urlaubsziel. Als beste Reisezeit werden die Monate von Dezember bis April mit angenehmen Temperaturen und wenig Regen bevorzugt.
Koh Samui@iStock.jpg - pavineec 2013Wetter in Ko SamuiHeuteWolkenbedecktmax. 28°Cmin. 28°CMi29°C28°CDo30°C25°CFr30°C28°C

Die beliebtesten Flugziele in Thailand

Die beliebtesten Flugziele in Asien

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Ko Samui

Informationen über Ko Samui

  • Sehenswürdigkeiten
    • Big Buddha
    • Hin Ta und Hin Yai (Felsformationen)
    • Mu Ko Ang Thong National Park
  • Flughäfen
    • Internationaler Flughafen Samui

Die üppige Vegetation und traumhafte Strände machen Koh Samui so einzigartig

Koh Samui ist atemberaubend schön. Die herrliche Küste mit ihren Stränden, die von großen Palmen umgeben sind, die gebirgige Landschaft mit ihrem höchsten Berg von 640 Metern, der dichte Tropenwald und die üppige Vegetation mit unzähligen Pflanzenarten und wunderschönen Blumen lassen die Insel fast schon märchenhaft erscheinen. Im Norden der Insel ist der fünf Kilometer lange Maenam Beach nahe des Dorfes Maenam und der Hotels einer der schönsten Strände. Flach abfallend und mit Schatten spendenden Palmen ist dieser Strand besonders familienfreundlich und vom Hotel aus in wenigen Minuten zu erreichen. Die thailändische Insel ist ein echtes Tauchparadies. An einigen Tauchplätzen, wie der Bucht Ao Leuk, kann das ganze Jahr über getaucht und die farbenfrohe Unterwasserwelt bestaunt werden. Auf Koh Samui gibt es viele Wasserfälle, die auf Wanderungen bewundert werden können.

Mit einem Flug nach Koh Samui zu den schönsten Inselsehenswürdigkeiten

Die Angebote für Safaris mit Elefanten Trekking und Vogel Show sind vielversprechend, denn sie führen unter anderem auch auf eine Krokodilfarm und lassen den Tag zu einem der schönsten Urlaubstage auf Koh Samui werden. Hier gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die man sich bei einem Inselbesuch nicht entgehen lassen sollte. Auf einer mehrstündigen Rundfahrt, die von einem der Hotels startet und an die Nordspitze der Insel führt, kann der Tempel Wat Phra Yai mit dem Big Buddha, einer zwölf Meter hohen Statue besichtigt werden. Auch der chinesische Tempel Wat Plai Laem, dessen Hauptsehenswürdigkeiten die weibliche 18-armige Mönchsstatue Yao Mae Kuan und der chinesische Buddha, auch Laughing Buddha genannt, sind, ist wunderschön.