Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Phuket

Mit einem Flug nach Phuket zur "Perle der Andamansee"

Die Insel Phuket ist die größte zu Thailand gehörende Insel und liegt in Südthailand. Sie ist schon seit Jahren eine beliebte Urlaubsinsel und bildet mit ihrer Hauptstadt Phuket die gleichnamige Provinz. Nur eine schmale Wasserstraße trennt die Insel Phuket mit einer Fläche von 543 km² vom Festland. Idyllisch in der Andamanensee gelegen, ist Phuket mit dem Flugzeug zu erreichen. Der Flughafen Phuket (HKT) liegt bei der Passagierbeförderung in Thailand auf dem zweiten Platz. Mit einem Direktflug ab Frankfurt zum Flughafen Phuket dauert die Flugzeit etwa 11 Stunden. Angebote für Flüge nach Phuket ab München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder Hamburg variieren in ihrer Flugdauer je nach Flugroute bei Hinflug, Rückflug und nach Airlines. Günstige Flüge nach Phuket werden auch mit einem oder zwei Zwischenstopps, beispielsweise in Bangkok, von verschiedenen Airlines angeboten. Phuket ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Urlaubsziel. Die beste Reisezeit liegt mit angenehm warmen Temperaturen und wenig Regen in der Zeit von Dezember bis Februar, wenn die Hauptreisezeit ist.
Phuket@iStock.jpg - mikolajn 2014Wetter in PhuketHeuteÜberwiegend bewölktmax. 28°Cmin. 24°CDi30°C27°CMi30°C28°CDo29°C28°C

Die beliebtesten Flugziele in Thailand

Die beliebtesten Flugziele in Asien

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Phuket

Informationen über Phuket

  • Sehenswürdigkeiten
    • Wat Chalong (Tempel)
    • Kathu Wasserfall
    • Kata View Point
  • Flughäfen
    • Phuket International Airport

Traumhafte Strände, bergige Landschaften und die farbenprächtige Vegetation mit einem Flug nach Phuket hautnah erleben

Um die Region Phuket zu erkunden, lohnt es sich, über günstige Angebote einen Mietwagen zu buchen, um möglichst viele Ausflugsziele kennenzulernen. Über die Insel verteilt gibt es unzählige Hotels aller Kategorien. Die Hotels in Strandnähe sind besonders gefragt. Natürlich buchen die meisten Urlauber Billigflüge nach Phuket, um einen schönen Badeurlaub zu genießen. Die Mehrheit der Strände liegt auf der Westseite der Insel. Weißer Sand, türkisblaues Wasser und viele Wassersportmöglichkeiten wie baden, schwimmen, tauchen und Wasserski machen den Patong Beach zu einem der beliebtesten Strände auf Phuket. Wer lange Spaziergänge und Wanderungen durch tropische Vegetation mag, kann auf den Wanderwegen durch das Wildreservat Khao Phra Thaeo die idyllische Landschaft genießen, Büffel, Elefanten, Affen und mehr als 100 exotische Vogelarten sehen und beobachten. Das in einer herrlichen Hügellandschaft im Nordwesten Phukets liegende Wildreservat mit dem Ton Sai Wasserfall ist 22 Quadratkilometer groß. Informationen zum Wildreservat und weiteren Ausflugszielen erhalten Urlauber auf Anfrage in ihrem Hotel.

Mit dem Billigflieger nach Phuket und den Big Buddha bestaunen

Auf Phuket gibt es einige bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, die das Ziel vieler Touristen und Urlauber sind. Das Wahrzeichen der thailändischen Insel ist der Big Buddha im südlichen Teil der Insel. Hoch oben auf dem Berg über der Chalong-Bucht sitzend, ist der 45 Meter hohe, 25 Meter breite und aus weißen Marmorplatten gebaute Big Buddha aus allen Himmelsrichtungen zu sehen. Die Aussicht vom aus Spenden finanzierten Buddha ist einfach gigantisch. Auf Phuket gibt es 29 Tempel, von denen der Wat Chalong Tempel nahe Phuket Stadt der größte und bedeutendste buddhistische Tempel ist. Die beeindruckende Tempelanlage besteht aus mehreren Gebäuden und kann bei einem Rundgang besichtigt werden.