Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Seattle

Eine Reise in die „Smaragdstadt“: mit einem Flug nach Seattle

Auf einem Flug nach Seattle begegnen Urlauber einer belebten und modernen Metropole des Bundesstaats Washington. Bekannt für ihre gemütliche Kaffeehauskultur, steht die Musikhochburg sinnbildlich für ein umweltbewusstes Miteinander. Wassersportler lassen sich in der Elliott Bay oder am Lake Washington im wahrsten Sinne des Wortes treiben. Ein Einkaufsbummel auf dem uralten Pice Place Market oder ein Spaziergang auf den Piers ist bei Flugreisen nach Seattle ein Muss.
Wetter in SeattleHeuteKlarer Himmelmax. 27°Cmin. 23°CDi25°C15°CMi23°C14°CDo18°C12°C

Die beliebtesten Flugziele in USA

Die beliebtesten Flugziele in Nordamerika

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Seattle

Informationen über Seattle

  • STAAT USA
  • WÄHRUNG US-Dollar
  • Sehenswürdigkeiten
    • Kubota Garden
    • Space Needle (Aussichtsturm mit Restaurant)
    • Experience Music Project
  • Sitz wichtiger Airlineskeine
  • ORTSZEIT 19:34
  • BEVÖLKERUNG 640.500 (2014)
  • Flughäfen der Destination
    • Seattle-Tacoma International Airport
  • Bekannte Großveranstaltung Earshot Jazz Festival

Flüge nach Seattle ohne Zwischenstopp

Die Vorfreude auf Flüge nach Seattle weckt gewiss in manchem Urlauber die Aussicht auf Direktverbindungen. Auf dem Flugplan der Condor sind regelmäßig Flüge nach Seattle verzeichnet, die in Abhängigkeit des jeweiligen Reisemonats partiell täglich von Frankfurt am Main starten. Ebenso regelmäßig führt die Lufthansa solch Angebote in ihrem Flugplan.
Um einen Flug nach Seattle zu buchen, der mit einem oder zwei Zwischenstopps verbunden ist, stehen Flugreisenden ab Deutschland mannigfaltige Möglichkeiten offen. Obwohl die Deutsche Lufthansa und Condor besonders häufig auf der Flugroute verkehren, tragen auch andere Fluggesellschaften zu einer regelmäßigen Bedienung dieser Flugstrecke bei. Die Flugzeit für einen Direktflug von Frankfurt nach Seattle beträgt zehn Stunden und 35 Minuten. Sind ein oder zwei Zwischenlandungen Bestandteil des Flugs, ist ein Zeitansatz von 22 Stunden keine Seltenheit.
Ein Flug nach Seattle ist ab Deutschland hauptsächlich mit diesen Fluggesellschaften möglich:
  • Alitalia (ab Frankfurt)
  • Delta Air Lines (München, Hamburg, Berlin-Tegel, Nürnberg, Köln/Bonn)
  • Deutsche Lufthansa (München, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Berlin-Tegel, Leipzig/Halle, Münster/Osnabrück, Friedrichshafen, Dortmund, Paderborn)
  • Condor (Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Berlin-Tegel, Köln/Bonn)
  • KLM (Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Bremen, Berlin-Schönefeld)
  • Air France (Stuttgart)
  • Alaska Airlines (Hannover)
  • Turkish Airlines (Köln/Bonn)
  • United Airlines (Leipzig/Halle, Friedrichshafen, Dortmund)
  • British Airways (Dresden)
Ziel der Flüge nach Seattle ist der internationale Seattle-Tacoma Airport, der eines der größeren Drehkreuze in den USA ist. Der Flughafen bedient insbesondere internationale Flugverbindungen, die auf europäischem, asiatischem oder nord- und südamerikanischem Boden enden bzw. starten.

Nach Seattle fliegen von April bis November

Der perfekte Zeitpunkt für einen Flug nach Seattle ist zwischen April und November. Weil es in den verbleibenden Monaten sehr häufig regnet, bescheren Flüge nach Seattle von Frühjahr bis Herbstbeginn höchste Chancen auf sonnige Aussichten.
Möchten Urlauber einen Flug nach Seattle buchen, benötigen sie zum Reiseantritt die Einreisegenehmigung ESTA. Diese Genehmigung wird online beantragt und ist mindestens zwei Jahre lang gültig. Aus Sicherheitsgründen sollten Besucher nach einem Flug die Straßenzüge zwischen dem Seattle Center, International District sowie Pike Street meiden. Die Lebenshaltungskosten sind in Seattle generell etwas höher als in Deutschland.