Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge in die Vereinigten Arabischen Emirate

Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen aus Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima und Schardscha sowie Umm al-Qaiwain. Sie liegen auf der arabischen Halbinsel, direkt am Persischen Golf. Die Hauptstadt Abu Dhabi ist nach Dubai die zweitgrößte Stadt des Landes. Die VAE gehören zu den trockensten Gebieten der Welt. Trotzdem sind hier mitten der Wüste gigantische Metropolen entstanden, mit Luxushotels, riesigen Shopping-Malls und allen erdenklichen Möglichkeiten seine Freizeit aktiv zu gestalten. Es gibt sogar Hallen, in denen man Ski fahren kann.
Dubai@iStock.jpg - jamaln 2014

Die beliebtesten Flugziele in die Vereinigte Arab. Emirate

Die beliebtesten Flugziele in Asien

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Dubai

Informationen über Vereinigte Arab. Emirate

  • Ländervorwahl 00971
  • Hauptstadt Abu Dhabi
  • Klima (Sub)tropisches Klima
  • Fläche 83.600 km²
  • Hilfreiche Vokabeln

Wissen sollte man die Folgenden Dinge im Vereinigte Arabische Emirate Urlaub:

  • Währung – ist der VAE-Dirham. Er wird in 100 Fils unterteilt. Seine gebräuchliche Abkürzung ist: Dh oder Dhs.
  • Kaufen – Kleidung und Elektronik sind billiger als in Deutschland, aber man muss gut handeln können.
  • Fotografieren – Vorsicht muss man bei der Nutzung der Kamera walten lassen. Personen immer vorher, zumindest durch Augenkontakt, um Erlaubnis beten. Folgende Dinge sollte man besser gar nicht fotografieren, da es unter Umständen verboten sein könnte: militärische Anlagen, Häfen, Flughäfen, Herrscherpaläste, öffentliche Gebäude, Industrieanlagen, Erdöl-/Erdgasanlagen.
  • Klima – im Sommer übersteigen die Temperaturen sehr häufig die 40 Grad Celsius. Menschen mit Herz-Kreislaufproblemen sollten deshalb im Winter in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, da dann die Temperaturen auf dem Niveau des deutschen Sommers sind.
  • Sicherheit – die VAE zählen zu den sichersten Ländern der Welt, es gibt kaum Kleinkriminalität.
  • Einreise – Reisepass und für den Nachwuchs ein Kinderreisepass sind Pflicht. Bei der Einreise erhält man ein 30 Tage gültiges kostenfreies Visum. Dies kann kostenpflichtig um weitere 30 Tage beim Immigration Office verlängert werden.

Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind 4900 Kilometer von Deutschland entfernt. Ein Flug in die Vereinigten Arabischen Emirate dauert circa sechs Stunden.

Die Flughäfen der Vereinigten Arabischen Emirate

Zehn Verkehrsflughäfen sind in den VAE registriert. Die wichtigste zwei für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind:
  • Dubai, IATA-Code: DXB
  • Abu Dhabi, IATA-Code: AUH

Der Flughafen von Dubai

Der Dubai International Airport ist nur fünf Kilometer vom Zentrum entfernt. Er liegt südöstlich davon. Hierher fliegt man direkt mit:
  • Air Berlin – Start in Berlin-Tegel
  • Austrian Airlines – Start in Wien
  • Condor – Start in Frankfurt am Main
  • Emirates – Start in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München (mit dem Airbus A380), Zürich, Wien und Hamburg
  • Lufthansa – Start in Frankfurt am Main und München
  • Swiss – Start in Zürich

Der Flughafen von Abu Dhabi

Der Abu Dhabi International Airport ist 26 Kilometer vom Zentrum der Stadt entfernt. Flüge in die Vereinigten Arabischen Emirate landen mit folgenden Airines an diesem Flughafen:
  • Air Berlin – Start in Berlin-Tegel und Düsseldorf
  • Etihad Airways – Start in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München und Zürich
  • Lufthansa – Start in Frankfurt am Main