Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flüge nach Dubai

Ein Flug nach Dubai – eine glamouröse Metropole am Persischen Golf

Eine unvergessene Reise stellt auf jeden Fall ein Flug nach Dubai dar. Die Hauptstadt und größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate bietet ihren Besuchern einmalige Sehenswürdigkeiten. Für einen herrlichen Strandurlaub ist die Metropole eigentlich viel zu schade. Hier kommt jeder auf seine Kosten, bei ausgedehnten Sightseeing-Touren, Wüstensafaris, Dhau-Kreuzfahrten oder kulturellen Veranstaltungen. Wer möchte hier nicht einmal in dieser Großstadt auf den höchsten Wolkenkratzer der Welt, dem Burj Khalifa, mit dem Aufzug hochfahren? Für jeden Geldbeutel und Geschmack sind in Dubai die passenden Unterkünfte zu finden. Flüge nach Dubai lassen die Reisenden viele Annehmlichkeiten für einen interessanten und aufregenden Urlaub erfahren.
Dubai@iStock.jpg - jamaln 2014Wetter in DubaiHeuteKlarer Himmelmax. 36°Cmin. 31°CMi39°C29°CDo37°C28°CFr38°C29°C

Die beliebtesten Flugziele in Vereinigte Arab. Emirate

Die beliebtesten Flugziele in Asien

Die beliebtesten Airlines mit Service nach Dubai

Top Flugrouten nach Dubai

Informationen über Dubai

  • STAAT Vereinigte Arabische Emirate
  • WÄHRUNG VAE Dirham
  • Sehenswürdigkeiten
    • Dubai Creek
    • The Dubai Fountain
    • Dream Dubai Marina
  • Sitz wichtiger Airlines Emirates
  • ORTSZEIT 23:17
  • BEVÖLKERUNG 2.213.845 (2013)
  • Flughäfen der Destination
    • Flughafen Dubai (Dubai International Airport)
  • Bekannte Großveranstaltung Dubai International Film Festival

Flüge nach Dubai versprechen einen einzigartigen und erlebnisreichen Urlaub

Wer von Deutschland aus, beispielsweise von München, nach Dubai fliegen möchte, der muss eine Flugentfernung von etwa 4.565 km in Kauf nehmen. Bei einem Direktflug ist die Zieldestination bereits nach knapp 6 Stunden erreichbar.
Zielflughafen ist der Dubai International Airport, der zugleich eine der wichtigsten Drehscheiben des Nahen Ostens darstellt. Seit 2010 gibt es mit dem Dubai World Central International Airport einen weiteren Flughafen, der zukünftig bis auf eine Kapazität von 120 Millionen Fluggästen ausgebaut werden soll.
Mit einem Billigflieger nach Dubai kommen Badegäste voll und ganz auf ihre Kosten. Ausgedehnte Sandstrände und das himmelblaue Meer des Persischen Golfs laden zu vielerlei Wassersportaktivitäten ein. Bei einem Besuch dieser Stadt sollte ein Besuch der weltberühmten, künstlich angelegten Palmeninsel „Palm Jumeirah“ nicht vergessen werden. Insbesondere aus der Luft bietet sie für Photographen tolle Perspektiven.
Die Wüstenstadt ist eine wichtige Finanzmetropole, sodass in den letzten Jahren immer größere Wolkenkratzer gebaut wurden. Das höchste Gebäude der Welt ist das Burj Khalifa. Von oben bieten sich traumhafte Ausblicke über diese Metropole. Flüge nach Dubai können aber auch eine recht gemütliche Kreuzfahrt auf dem Dubai Creek versprechen. Der Reisende kann diese Fahrt in einer traditionellen Holz-Dhau erleben, jene arabischen Schiffe, die schon seit vielen 100 Jahren an den Küsten Arabiens unterwegs sind. Gegensätze ziehen sich bekanntermaßen an. So ist in der heißen Wüstenstadt auch die neu erbaute Skihalle „Ski Dubai“ zu finden. Diese Halle befindet sich in der Mall of the Emirates, dem größten Einkaufszentrum der Region.

Auf was sollte der Reisende bei einem Flug nach Dubai achten?

Ist ein Billigflug nach Dubai geplant, muss der Fluggast ein paar Vorkehrungen treffen. Für die Einreise nach Dubai wird ein deutscher Reisepass benötigt. Es ist darauf zu achten, dass diese Reisedokumente noch wenigstens sechs Monate gültig sind. Wer seinen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten verbringen möchte, benötigt zudem ein Visum. Dieses erhalten deutsche Staatsangehörige bei der Einreise kostenlos. Die Gültigkeit ist zunächst auf 30 Tage beschränkt und kann einmal um weitere 30 Tage verlängert werden. Erfahrungsgemäß sollte der Impfschutz vor der Einreise rechtzeitig aufgebessert werden. Das Auswärtige Amt stellt weitere medizinische Hinweise zur Verfügung.