Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flughafen Marrakesch (RAK)

Fakten zum Flughafen
Offizieller NameMenara International Airport
LandMarokko
Icao codeGMMX
Eroffung1942
Passagiere pro jahr3.373.475 (2012)
Position31° 36′ 25″ N, 8° 2′ 11″ W
AdresseMarrakesh-Menara Airport, B.P 13201 Marrakech, Morocco
Startseitehttp://www.onda.ma/en/Our-Airports/Marrakech-Ménara-Airport

Flughafen Marrakesch

1942 wurde der Flughafen Marrakesch, damals noch als US-Airbase genutzt, gegründet. Heute ist er der zweitgrößte Airport Marokkos, wenn man allein die Fläche betrachtet, die 147 Hektar beträgt. Die beiden Gebäude des Flughafens bringen es auf eine Fläche von 22 Hektar. Maximal können 18 Verkehrsflugzeuge auf dem Flughafen Marrakesch-Menara parken. Weiterhin sind dort 58 Unternehmen ansässig. Im Jahr frequentieren den Airport circa 3 Millionen Passagiere. An Luftfracht werden 1.300 Tonnen pro Jahr umgeschlagen. Die Landebahn des Airports von Marrakesch ist 3.100 Meter lang und bringt es auf eine Breite von 45 Metern. Damit ist sie für alle üblichen Maschinen geeignet, eine Ausnahme bilden Großraumflugzeuge wie etwa der Airbus A 380. Der Flughafen liegt 4,5 Kilometer vom Stadtzentrum von Marrakesch entfernt.
Marrakesch@iStock.jpg - wongkaer 2012

Weitere Top-Flughäfen in Marokko

Aus der Welt nach Marrakesch

Nationale und viele internationale Airlines fliegen den Airport Marrakesch an. So startet Iberia von hier aus nach Madrid, Air France nach Marseille und Toulouse und British Airways nach London. Da Marokko auch ein beliebtes Reiseziel der Deutschen ist, fliegen entsprechend viele Fluggesellschaften hierher. So kann man mit easyJet von Berlin aus dorthin kommen, mit Germanwings von Köln und mit Germania von Hamburg. Ryanair startet in Frankfurt-Hahn und Düsseldorf und Air Berlin ebenfalls in Düsseldorf. Wer SunExpress nutzt, der kann direkt von Hannover, Hamburg, München, Köln, Stuttgart sowie Berlin und Düsseldorf aus fliegen. Und die Lufthansa startet in Frankfurt.

Vom Flughafen Marrakesch in die Stadt

Der Flughafen besitzt keinen Bahnanschluss, aber mit dem Bus kann man bequem die Innenstadt erreichen. Der Bus verkehrt alle 20 Minuten.
Des Weiteren stehen Taxis am Flughafen Marrakesch bereit. Sie findet man direkt an der Flughafenpromenade. Die Fahrpreise der Taxis sind am Taxistand angeschlagen, so ist man vor bösen Überraschungen gefeit.
In der Public Zone 1 kann man zudem bei den Autovermietungen Frankreich Car, Budget, Europe Car, AIR CAR, Ennasr CAR PLUS sowie EBooking CAR COM, Hertz, Avis, Dbilij Car und Location Auto einen Mietwagen buchen.
Wer mit dem eigenen Wagen zum Menara International Airport fährt, kann sich auf 1.000 Stellplätze auf dem flughafeneigenen Parkplatz freuen. Eine Stunde parken kostet hier 5 Dinar und der Tag 30 Dinar.

Dienstleistungen am Airport Marrakesch-Menara

Am Flughafen gibt es diverse Filialen von Banken und Wechselstuben, damit man hier gleich die Landeswährung erwerben kann.
Auch mit dem Internet lässt es sich am Flughafen verbinden, denn Wi-Fi ist vor Ort. Es ist allerdings nicht kostenfrei. Prepaidkarten gibt es in allen Läden und Bars des Flughafens. Außerdem ist das Zahlen per Kreditkarte direkt bei der Anmeldung im Wi-Fi möglich.
Für medizinische Notfälle steht ein Rettungswagen inklusive Schwester und Notarzt 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche bereit.
In den Abflug- und Ankunftsbereichen gibt es am Flughafen Marrakesch „Convives de marque" Lounges. Hier gibt es Arbeitsbereiche, einen ausgezeichneten Gastroservice und man kommt in den Genuss von „Fast Track“. Damit checkt man schneller ein und auch beim Boarding ist man präferiert.

Bars und Geschäfte am Flughafen

40 Geschäfte sind am Marrakescher Airport heimisch. Darunter sind natürlich auch die bekannten Duty-free-Shops. Auf dem Flughafen sind das DUFRY MAROC und IDFS. Sie sind beide nach der Zollkontrolle in der Abflughalle beheimatet. In diesem Bereich bietet auch Cafesta landestypische Speisen an und bei TAMAZIRTE INNOVATION kann man original marokkanische Konditoreiwaren kaufen. Für das leibliche Wohl sorgen hier die Café-Bars Newrest "Cap Café", Hivernage Catering, Atasa sowie Aero Glace und CMG Food.
In der öffentlichen Zone des Terminals 1 werden landestypische Webwaren verkauft genauso wie Süßigkeiten. Außerdem können Blumen und Schmuck erworben werden. Und wer eine Apotheke sucht, der hält nach ALI AIT Sayad im Ankunftsbereich Ausschau. Gegen den Hunger kann man auch in diesem Flughafenbereich etwas tun, und zwar bei CMG Food, Newrest, Hivernage Catering und Atasa.