Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flughafen Doha (DOH)

Fakten zum Flughafen
Offizieller NameHamad International Airport
LandKatar
Icao codeOTHH
Eroffung2014
Passagiere pro jahrakt. Kapazität von 29 Mio
Position25° 16′ 23″ N, 51° 36′ 29″ O
AdresseHamad International Airport, PO Box 73, Doha, Qatar
Startseitehttp://dohahamadairport.com/

Flughafen Doha

Auf 1.000 Hektar Fläche breitete sich der Doha International Airport aus. Er war bis zum Mai 2014 der internationale Flughafen von Doha. Da seine Kapazitätsgrenzen mit über 23 Millionen Passagieren jedes Jahr weit mehr als ausgeschöpft waren, wurde er geschlossen und der Hamad International Airport übernahm seine Aufgabe. Dieser wurde am 30.04.2014 eröffnet und nimmt eine Fläche von 890 Hektar ein. Er verfügt über ein Y-förmiges Terminal mit drei Concourses und zwei parallelen Start- und Landebahnen. Beide haben eine Breite von 60 Metern und eine Länge von 4.250 und 4.850 Meter, damit sind sie für den Airbus A 380 geeignet. Ihre Überlänge rührt daher, dass im Sommer in Doha die Temperaturen auf bis zu 50 Grad steigen. Daraus resultiert eine geringere Luftdichte, was zu einer Verringerung der Leistung der Triebwerke führt. Der Startweg des A 380 muss also verlängert werden, um genügend Schubkraft zum Abheben zu entwickeln. Die Passagierkapazität des Flughafens Doha liegt bei 50 Millionen pro Jahr, allerdings erst wenn die letzte Ausbaustufe fertiggestellt wurde. Das ist im Jahr 2020.

Das Terminal am Airport Doha und seine Concourses

Im Terminal am Flughafen Doha (DOH) befinden sich die drei Conourses A, B und C.
Im Concourse A findet man 10 Gates, die mit den Fluggastbrücken verbunden sind. Zwei Gates sind außerdem so konzipiert, dass hier der A 380 Platz findet.
Concourse B hat ebenfalls 10 Gates mit Fluggastbrücken sowie zwei Gates für den A 380. Hier findet man außerdem eine Duty Free Zone, Cafés, Raucher- und Familienbereiche.
Concourse C wartet mit 13 Gates und damit verbundenen Fluggastbrücken auf. Auch hier sind wieder zwei speziell für den A 380 ausgelegt.
In Planung ist ein zweites Terminal, welches zur Fußballweltmeisterschaft in Qatar im Jahr 2022 gebaut werden soll.

Mit 49 Airlines in alle Welt

49 Airlines fliegen vom Flughafen Doha in alle Welt. Am aktivsten ist natürlich Qatar Airways, die ihren Sitz in Doha hat. Von hier aus fliegt sie unter anderem nach Abu Dhabi, Atlanta, Budapest, Buenos Aires-Ezeiza, Dallas, Hongkong, New York- JFK, Singapore, Tokyo-Narita oder Warschau. Die Flüge der Airline starten von allen Concourses aus. Unter den Destinationen sind auch Flughäfen im deutschsprachigen Raum. So fliegt Qatar Airways die Strecken Doha – Frankfurt, Doha – Genf, Doha – Frankfurt, Doha – München, Doha – Wien und Doha – Zürich. Auch Lufthansa ist auf dem Flughafen aktiv. Deren Maschinen fliegen ab Frankfurt.

Verschiedene Buslinien bringen einen in die Stadt

Der Flughafen Doha ist per Bus an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Der Bus Pavillon liegt direkt vor dem Terminal rechter Hand. Um den Bus nutzen zu können, braucht man eine Karwa Smartcard. Sie ist beim Busfahrer erhältlich. Für drei US Dollar bekommt man eine Karte, die für zwei Fahrten im Großraum Doha gilt. Die Einschränkung ist, man muss sie ab der ersten Fahrt innerhalb von 24 Stunden absolvieren. Für sieben US Dollar bekommt man eine 24 Stunden gültige Karte - ebenfalls ablaufend ab der ersten Fahrt.
Die Linie 109 fährt vom Terminal nach Mesaieed Industrial Area über:
  • Labour Camp – New Airport South – Barwa Commercial Centre – Rus Abu Funtas – Al Adalah Street – Al Wakra Main Street – Al Razi Street – Pearl Roundabout – Majllis Al Taawon Street – Al Wakra Health Centre – Al Shahba – Kanari Turkey – Al Deoudla Street – Al Rawda Street – Al Wakra (South) – Al Janoub Street – Al Seleen Petrol Station – Umm Said Road – Alcat Project – Mesaieed Shopping Mall – Police Station – Mesaieed Camps.
Die Linie 747 fährt vom Terminal zur Al Ghanim Bus Station, über:
  • New Airport North – Ras Abu Aboud – Oasis Hotel – Doha Club – Rus Abu Aboud – Sana – National Library – A Ring Road – Grand Hamad Street.
Des Weiteren stehen Taxis am Airport Doha zur Verfügung und ein Luxuslimousinenservice.