Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flughafen London-Gatwick (LGW)

Fakten zum Flughafen
Offizieller NameGatwick Airport
LandGroßbritannien
Icao codeEGKK
Eroffung1958
Passagiere pro jahr38.103.667 (2014)
Position51.14806 / -0.19028
AdresseGatwick Airport, West Sussex, RH6 0NP, United Kingdom
Startseitehttp://www.gatwickairport.com/

Flughafen London-Gatwick – Londons zweitgrößter Airport

London ist eine der interessantesten europäischen Metropolen. Jedes Jahr wollen hier Millionen von Touristen das typisch britische Flair genießen. Möglichkeiten, nach London zu kommen, gibt es viele. Eine sehr bequeme, ist die Anreise mit dem Flugzeug. Neben dem Flughafen Heathrow bietet auch der Gatwick Airport (LGW) zahlreiche Ein- und Ausreisemöglichkeiten an.
1958 eröffnet, hat sich der Flughafen London Gatwick zum neuntgrößten Airport Europas entwickelt. In London landet er nach Heathrow auf Platz 2. Auf einer Fläche von 680 ha starten und landen pro Jahr knapp 256.000 Maschinen. Seiner guten Lage ist es zu verdanken, dass der Flughafen London-Gatwick jährlich 40 Millionen Gäste begrüßen kann. Für diese sorgen 25.000 Menschen, die auf dem Gelände beschäftigt sind.
Touristen, die Flüge nach London buchen, können sich selbst von der optimalen Lage des Gatwick Airport überzeugen. Der internationale Flughafen befindet sich nur zwei Flugstunden von Frankfurt am Main entfernt. Genauer gesagt liegt er im Borough of Crawley in der Grafschaft West Sussex.

Weitere Top-Flughäfen in Großbritannien

Top Flugrouten nach London-Gatwick

Wie sehen die Flugmöglichkeiten von Gatwick Airport aus?

Der Flughafen London-Gatwick hat nur eine Start- bzw. Landebahn. Die Reisemöglichkeiten sind dennoch vielfältig. Während im Nordterminal (Flugnummern 8000-8999) Inlandflüge abgefertigt werden, treffen im Südterminal Reisende aufeinander, die ins Ausland fliegen möchten. Gatwick Airport bietet dabei vorwiegend Reisemöglichkeiten im europäischen Raum an. Angeflogen werden etwa Dublin, Frankfurt und Minsk. Die selteneren Langstreckenverbindungen, die zur Verfügung stehen, sind zum Beispiel Flüge nach Dubai, Toronto oder Barbados. Für British Airways ist der Gatwick Airport die wichtigste Basis. Die Fluggesellschaft bietet von hier aus Flugreisen in die Karibik an. Aber auch easyJet, Monarch Airlines, Thomson Airways und Thomas Cook greifen gerne auf Gatwick zurück.

Spezielle Services für Flughafengäste

Der komplette Flughafen London-Gatwick ist behindertengerecht ausgebaut. So gibt es Behindertenparkplätze, behindertengerechte Aufzüge und Toiletten sowie Rollstuhlrampen. Braucht man als Fluggast Hilfe und Unterstützung, genügt der Besuch eines speziellen Schalters. Ein solcher Schalter lässt sich auf jeder Ebene finden.

Mit Zug und Auto am Gatwick Airport

Obwohl der Londoner Flughafen Gatwick ca. 40 km südlich der Hauptstadt liegt, bietet er optimale Verkehrsanbindungen. Wer sich den Stress des Autofahrens ersparen und auf einen Mietwagen verzichten möchte, nutzt einfach eine der vielen Transfermöglichkeiten. Eine davon ist der Gatwick Express. Der Startbahnhof der Züge befindet sich direkt unter dem South Terminal. Von dort aus fahren die Züge alle 15 Minuten in die Londoner City. Unregelmäßig verkehrt auch ein InterCity der Southern Railway. Alternativ zum Gatwick Express kann man mit dem Bus fahren. Anbieter wie National Express oder EasyBus UK starten und enden direkt am flughafeneigenen Busbahnhof.
Daneben gibt es auch noch die Möglichkeit, mit dem Taxi zu fahren. Im Vergleich zu Bus und Bahn ist die 90-minütige Fahrt jedoch recht teuer. Wen all das nicht anspricht, entscheidet sich für einen Mietwagen und fährt selbst.
Für alle, die mit dem Auto zum Flughafen fahren, stehen videoüberwachte Parkhäuser zur Verfügung. Tipp: Bei längeren Aufenthalten im Voraus buchen – dann gibt es bis zu 50 % Rabatt. Kurzzeitparkern steht ein separater Parkplatz zur Verfügung.

Wohin mit dem Gepäck?

Möchte man vor dem Flug ein wenig flanieren, bringt man sein Hab und Gut am besten zur Gepäckaufbewahrung. Diese findet sich in der Avenue und hat von 05:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Shoppingerlebnisse am Flughafen Gatwick

London-Gatwick bietet zahlreiche Verweilmöglichkeiten. Als Urlauber sollte man unbedingt die Duty-Free-Angebote des Airports nutzen. Der Duty-Free-Bereich befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle im South Terminal. Ebenfalls im South Terminal anzutreffen sind zwei große Bereiche mit Geschäften. Das Angebot an Modeartikeln ist dort ebenso groß wie an Accessoires und Zeitschriften.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt – Gastronomieangebote

Selbstverständlich wurde beim Innenausbau des Flughafens auch an das leibliche Wohl gedacht. Cafés und Bäckereien konkurrieren mit Pubs und Bars sowie Fastfood-Restaurants. Und soll es für unterwegs sein, gibt es hier auch eine große Auswahl an Take-away-Möglichkeiten.