Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flughafen Istanbul-Atatürk (IST)

Fakten zum Flughafen
Offizieller NameIstanbul Atatürk Havalimanı
LandTürkei
Icao codeLTBA
Eroffung1912
Passagiere pro jahr56.954.790 (2014)
Position40° 58′ 37″ N, 28° 48′ 53″ O
AdresseAtaturk International Airport, Bas Mudur, Ataturk Dhmi, Istanbul Yesilkoy 34830, Turkey.
Startseitehttp://www.ataturkairport.com

Flughafen Istanbul-Atatürk

Der Atatürk Uluslararas? Havaliman? wurde schon im Jahr 1912 eröffnet. Er gehört zu den größten Flughäfen Europas, denn jährlich werden hier mehr als 56 Millionen Passagiere abgefertigt. In der Türkei ist er der wichtigste Airport noch vor dem Flughafen Antalya und Istanbul-Sabiha Gökçen, der im Jahr über 23 Millionen Passagiere abfertigt. Der Airport Istanbul-Atatürk erstreckt sich über eine Fläche von 947 Hektar. Er besitzt drei Terminals, von denen eines dem internationalen Flugverkehr, das andere dem nationalen und das dritte der Luftfracht dient. An dieser werden im Jahr über 1,4 Millionen Tonnen umgeschlagen. An Flugbewegungen kommen über 280.000 zusammen. Die drei Landebahnen des Flughafens sind alle betoniert. Die breiteste misst 60 Meter und ist 2600 Meter lang. Die beiden anderen Bahnen messen 3000 x 45 Meter. Vom Zentrum Istanbuls ist der Airport 24 Kilometer weit entfernt. Er liegt in der europäischen Hälfte der Stadt, genauer gesagt im Stadtteil Ye?ilköy.
Istanbul@iStock.jpg - asikkk 2013

Weitere Top-Flughäfen in Türkei

Top Flugrouten nach Istanbul-Atatuerk

Turkish Airlines, Atlasjet und Onur Air nutzen den Istanbuler Flughafen als Drehkreuz

Von den Fluggesellschaften Turkish Airlines, Atlasjet und Onur Air wird der Istanbuler Flughafen als Drehkreuz genutzt. Turkish Airline hat hier außerdem ihre Basis und fliegt vom Terminal 2 weltweite Ziele an, dazu gehören Abu Dhabi, Athen, Dubai, Doha, Hongkong, Los Angeles, Oslo, Ulan Bator oder Washington. Onur Air startet vom Terminal 1 aus zu den nationalen Zielen wie Adana, Antalya, Dalaman, Diyarbak?r, Elaz??, Izmir, Malatya, Samsun und Trabzon. Andere bekannte Airlines, die hier verkehren, sind neben Air Canada und Air France auch Alitalia, Korean Air und Singapore Airlines. Mit Lufthansa ist es möglich von Düsseldorf, Frankfurt und München zum größten Flughafen Istanbuls zu fliegen und Turkish Airlines fliegt diverse Ziele in Deutschland an, darunter sind: Berlin-Tegel, Bremen, Frankfurt, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Leipzig/Halle und viele mehr.

Ausgezeichnet an den öffentlichen Nahverkehr angebunden

Der Flughafen Istanbul-Atatürk ist ausgezeichnet an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. So hält die Metrolinie M1A direkt am Airport. Hier ist ihre westliche Endstation. Sie fährt von dort aus bis nach Yenikap?, wo Anschluss an die Metrolinie M2 besteht, mit der man weiter in die Stadt vordringen kann.
Des Weiteren kann man auch mit den Stadtbussen, die alle zehn bis 15 Minuten fahren, in die Stadt kommen, allerdings brauchen die ihre Zeit. Schneller sind die Busse von Hava?. Sie starten alle 30 Minuten vom Airport in die Stadtteile Bak?rköy, Yenikap?, Aksaray und den Taksim-Platz. Stündlich geht es mit Hava? nach Kozyata?? sowie zu dem Einkaufszentrum Akmerkez in dem Stadtteil Etiler.
Auch Taxis stehen am Flughafen Atatürk bereit, um die Passagiere zu ihren Wunschzielen zu bringen. Auf der Website des Airports steht ein Preiskalkulator zur Verfügung, um die Kosten schon vor der Fahrt richtig abschätzen zu können.
Am nationalen Terminal findet man die Dependancen von elf Autovermietungen und am internationalen Terminal sind es sogar 17. Es ist also kein Problem, den richtigen Mietwagen zu finden, um damit Istanbul und seine Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.

Airport-Hotel

Das ?TAV Airport Hotel Istanbul ist zu Fuß über das internationale Terminal einfach zu erreichen. Den Gast erwarten dort über 130 Zimmer, die alle gehoben bis luxuriös eingerichtet sind. Praktisch ist, man kann 46 der Zimmer sogar stundenweise mieten - besonders gut, wenn man auf seinen Anschlussflug wartet und die Zeit zum Ausruhen nutzen will. Diese sogenannten Air Side Rooms sind nur für Fluggäste zugänglich, die auf internationalen Flügen unterwegs sind.

Eine Vielzahl an Restaurants und Cafés

In der Ankunftshalle des internationalen Terminals am Istanbuler Flughafen warten vier Cafés darauf besucht zu werden. Mit darunter ist die amerikanische Kette Star Bucks. In der Abflughalle des Terminals kann man eine Vielzahl an Restaurants, Cafés und Bars besuchen. Darunter beispielsweise Burger King und das Coca-Cola Café. Im nationalen Terminal sind ebenfalls Burger King, Starbucks und viele weitere internationale sowie nationale Cafés, Bars und Restaurants beheimatet.