Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flugverbindungen

Viele Flugverbindungen führen zum Ziel!

Mit der Redewendung „Viele Wege führen nach Rom“ drückt man für gewöhnlich aus, dass es immer mehrere Möglichkeiten gibt, ein Ziel zu erreichen. Für den Flugverkehr gilt das ganz besonders: Unzählige Flugverbindungen bringen heutzutage Reisende zu ihrem Wunschziel. Ganz allgemein werden darunter Strecken zwischen zwei Flughäfen verstanden, die in regelmäßigen Abständen von Fluglinien absolviert werden. Jedoch gab es nicht schon immer so viele Flugverbindungen wie heute: Zum einen war die Technik noch nicht dafür ausgelegt, zum anderen das Flugnetz noch nicht richtig ausgebaut, weshalb ein Flug auch sehr kostspielig war. Umso besser, dass Reisende heute von einem großem Angebot an Flugverbindungen - und das sogar zu günstigen Preisen - profitieren können. Dadurch ist auch das andere Ende der Welt nicht mehr unerreichbar, stattdessen können problemlos andere Kulturen kennengelernt und faszinierende Landschaften erlebt werden. Das verlockt viele dazu eines von zahlreichen Flugangeboten wahrzunehmen und mit dem Flugzeug die unzähligen Vorzüge unseres Planeten selbst zu entdecken, aufgrund dessen das jährliche Passagieraufkommen weiter steigt. Ebenso wächst das weltweite Flugnetz und es gibt mehr und mehr Flugverbindungen für Reisefreudige zur Auswahl.
weltweite Flugverbindungen@iStock - Harvepino 2014

Flugpreisvergleich beliebter Routen weltweit

Richtung wechseln
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachKöln/Bonn(CGN)

    -
    Hin- und Rückflug

    69.98Fluege.com
    LEJ > CGNDIREKTFLUG
    CGN > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachKöln/Bonn(CGN)

    -
    Hin- und Rückflug

    74.98Fluege.com
    LEJ > CGNDIREKTFLUG
    CGN > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachMünchen(MUC)

    -
    Hin- und Rückflug

    110.48Fluege.com
    LEJ > MUCDIREKTFLUG
    MUC > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachFrankfurt(FRA)

    -
    Hin- und Rückflug

    115.24Fluege.com
    LEJ > FRADIREKTFLUG
    FRA > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachFrankfurt(FRA)

    -
    Hin- und Rückflug

    116.00Fluege.com
    LEJ > FRADIREKTFLUG
    FRA > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachHamburg(HAM)

    -
    Hin- und Rückflug

    119.98Fluege.com
    LEJ > HAM1 STOPP
    HAM > LEJ1 STOPP
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachLondon(STN)

    -
    Hin- und Rückflug

    33.98Fluege.com
    LEJ > STNDIREKTFLUG
    STN > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachLondon(STN)

    -
    Hin- und Rückflug

    34.98Fluege.com
    LEJ > STNDIREKTFLUG
    STN > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachLondon(STN)

    -
    Hin- und Rückflug

    36.58Fluege.com
    LEJ > STNDIREKTFLUG
    STN > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachLondon(STN)

    -
    Hin- und Rückflug

    38.54Fluege.com
    LEJ > STNDIREKTFLUG
    STN > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachMallorca(PMI)

    -
    Hin- und Rückflug

    109.98Fluege.com
    LEJ > PMIDIREKTFLUG
    PMI > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachMallorca(PMI)

    -
    Hin- und Rückflug

    119.98Fluege.com
    LEJ > PMIDIREKTFLUG
    PMI > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachTunis(TUN)

    -
    Hin- und Rückflug

    237.24Fluege.com
    LEJ > TUN1 STOPP
    TUN > LEJ1 STOPP
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachTunis(TUN)

    -
    Hin- und Rückflug

    252.19Fluege.com
    LEJ > TUN1 STOPP
    TUN > LEJ1 STOPP
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachTunis(TUN)

    -
    Hin- und Rückflug

    320.97Fluege.com
    LEJ > TUN1 STOPP
    TUN > LEJ1 STOPP
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachAgadir(AGA)

    -
    Hin- und Rückflug

    326.98Fly.de
    LEJ > AGADIREKTFLUG
    AGA > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachAgadir(AGA)

    -
    Hin- und Rückflug

    341.98Nurflug.de
    LEJ > AGADIREKTFLUG
    AGA > LEJDIREKTFLUG
  • vonLeipzig / Halle(LEJ)
    nachAgadir(AGA)

    -
    Hin- und Rückflug

    406.98Fluege.com
    LEJ > AGADIREKTFLUG
    AGA > LEJDIREKTFLUG

Zahlreiche Flugverbindungen rund um den Globus

Flugangebote zu den schönsten Zielen weltweit@iStock - RomoloTavani 2013
Um die Flugverbindungen rund um den Globus ordnen zu können, gibt es ein paar Kriterien zu ihrer Einteilung. Beispielsweise werden sie nach ihrer Länge bzw. Flugdauer in Kurz-, Mittel- und Langstreckenverbindungen unterschieden. Eine Langstreckenverbindung wäre zum Beispiel ein Flug von Berlin nach New York, eine Mittelstreckenverbindung ein Flug von der deutschen Hauptstadt nach Athen und eine Flugverbindung nach Köln wäre ein Kurzstreckenflug. Für Passagiere ist es sinnvoll zu wissen, zu welcher Kategorie ihr Flug gehört, da davon bei Linienflügen der Leistungsumfang sowie die Check-in- und Boardingzeit am Flughafen abhängt.
Des Weiteren kann zwischen Flugverbindungen im Inland und ins Ausland differenziert werden.
Fluggäste interessieren sich auch häufig besonders dafür, ob es sich bei einem Flug um eine Non-Stop-Verbindung, einen Direktflug oder einen Flug mit mehreren Zwischenstopps handelt. Während Non-Stop-Verbindungen ganz dem Namen nach in einem Zug vom Start- zum Zielflughafen durchfliegen, kann es bei Direktflügen einen Zwischenstopp geben. Eine Flugverbindung mit mehreren Zwischenstopps beinhaltet mehrmaliges Umsteigen mit teilweise auch längerer Aufenthaltsdauer am Flughafen, um auf den Anschlussflug zu warten. Nicht jedes Ziel kann über jede Fluggesellschaft ohne Umsteigen erreicht werden. Dennoch gibt es zahlreiche Flugangebote per Direktflug zu einigen gefragten Zielen. Diese kommen zumeist dadurch zustande, dass die Airlines untereinander sogenannte Codeshare-Abkommen abgeschlossen haben. D.h. sie teilen eine Flugverbindung unter sich auf, sodass eine Fluglinie einen Teil der Strecke anbietet und die andere Airline den Anschlussflug übernimmt.

Passende Verbindungen geschäftlich und privat

Je nach Zweck einer Flugreise eignet sich die eine Flugverbindung besser als die andere: Geschäftsleute bevorzugen beispielsweise Non-Stop-Flüge, da sie so besonders zeitsparend zu ihrem Geschäftstermin kommen können. Mit einem Non-Stop-Flug vermeiden sie Umsteigen und lange Wartezeiten auf den Anschlussflug. Im Urlaub dagegen nehmen Passagiere schon eher einen Umstieg in Kauf, da sie auf diese Weise Geld sparen, das sie dafür lieber am Urlaubsort ausgeben können. Zudem bietet ein Flugangebot mit Umstieg auch die Chance, einen kurzen Aufenthalt in einer weiteren interessanten Stadt auf dem Weg zum Urlaubsziel verbringen zu können.

Aktuelle Flugangebote finden

Die angebotenen Flugverbindungen einer Fluggesellschaft können sich in regelmäßigen Abständen, nämlich mit Erscheinen des neuen Flugplans, ändern. Von Zeit zu Zeit wird die Taktung eines Flug oder die Abflugzeit einer bestimmten Verbindung angepasst. Denn je nach Beliebtheit eines Ziel und damit Rentabilität für die Fluglinie hebt die Maschine zu einem gewissen Ziel mehrmals täglich oder vielleicht nur einmal die Woche ab. Bestimmte Flüge werden sogar lediglich saisonbedingt angeboten. Das gilt vor allem für die Flugverbindungen der Charter-Carrier. Die weltweiten Flugverbindungen unterliegen also einer regelmäßigen Veränderung. Fällt gelegentlich ein Flugangebot einer Airline weg, nimmt sie dafür vielleicht eine neue Strecke mit auf. Deshalb lohnt es sich, regelmäßig nach attraktiven Flugangeboten zu suchen, beispielsweise unter Zuhilfenahme einer Flugsuchmaschine.

Rabatte und attraktive Prämien fürs Vielfliegen

Beim Fliegen „Meilen sammeln“ ist für Vielflieger - die ja besonders oft auf die Angebote an Flugverbindungen zurückgreifen - fast so eine Art Sport und zwar einer, der sich auszahlt. Denn wer im Rahmen eines Vielfliegerprogramms seine zurückgelegten Flugmeilen bei einer bestimmten Fluggesellschaft speichern lässt, kann dafür im Gegenzug Rabatte und attraktive Prämien erhalten. Darunter fallen beispielsweise kostenfreie Flüge, rabattierte Flüge, eine bessere Buchungsklasse, der Zugang zu VIP-Lounges oder Ermäßigungen für Dienst- und Sachleistungen außerhalb des Flugverkehrs, zum Beispiel in Hotels. Je nachdem wie viele Meilen ein Kunde bereits gesammelt hat, kann er von dem Vielfliegerprogramm einer Fluglinie einen verbesserten Status erhalten und so vom „Silber“- zum „Gold“-Kunden aufsteigen. Damit verbunden sind meist weitere Vorteile, wie zum Beispiel ein höherer Meilenzuwachs oder kostenfreie Dienstleistungen. Oftmals werden die bei Flugverbindungen gesammelten Meilen aber auch genutzt, um sich einen Wunschplatz zu verschaffen und sich somit mehr Beinfreiheit zu sichern. Bei ein paar Meilenprogrammen ist es ab einem gewissen Status möglich, sogar auf ausgebuchten Flügen noch einen Sitzplatz zu erhalten. Aufpassen müssen Vielflieger allerdings darauf, dass sie ihre Meilen nicht verfallen lassen und rechtzeitig vor Fristende auf neue Flugangebote einlösen.
Die Zahl der angebotenen Vielfliegerprogramme ist groß, beinahe alle internationalen Airlines besitzen ein solches Kundenbindungsprogramm. Durch Flugallianzen wie Oneworld, Star Alliance oder SkyTeam sowie andere Kooperationen zwischen Fluggesellschaften können Bonus-Meilen auch bei Flugangeboten anderen Airlines gesammelt bzw. auf diese übertragen werden. Zu einem der bekanntesten Vielfliegerprogramme gehört „Miles&More“, ursprünglich von der Lufthansa ins Leben gerufen, mit inzwischen über 25 Millionen Teilnehmern (Stand 2014).