Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flug Frankfurt (FRA) - Barcelona (BCN)

Preisübersicht für Flügevon Frankfurt nach Barcelona

PREIS:
bester
teuerster
So03 Sep17
Mo04 Sep17
Di05 Sep17
Mi06 Sep17
Do07 Sep17
So27 Aug17
Mo28 Aug17
Di29 Aug17
Mi30 Aug17
Do31 Aug17
Hinflug
FRA
Rückflug
BCN
Preisspanne
33.94- 103.94
Reisezeiten
02:10 Std. - 01:15 Std.
Reisestrecke
Abflughafen Flughafen Frankfurt
Zielflughafen Flughafen Barcelona
= 1093 km

Von Frankfurt nach Barcelona fliegen und die Heimat Gaudís kennen lernen

Die spanische Millionenstadt Barcelona gehört zu den beliebtesten Zielen für Städtereisen, und zahlreiche Airlines bieten Flüge von Frankfurt nach Barcelona an. Mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Einkaufsmeile Las Ramblas, Kultur und Nachtleben der Extraklasse und weltberühmten Bauwerken wie der Kathedrale Sagrada Familia des ebenso berühmten Baumeisters Antoní Gaudí ist Barcelona ein Tourismusmagnet. Spanische Lebensart, ein vielfältiges Angebot an Freizeitspaß und eine Gastronomie auf Weltniveau tragen ebenfalls zur Beliebtheit Barcelonas bei und sind Gründe, warum so viele Besucher Billigflüge nach Barcelona antreten und in die Hauptstadt der Provinz Katalonien fliegen.

Direkt oder mit Zwischenstopp – die Auswahl an Flügen von Frankfurt nach Barcelona ist groß

Der Beliebtheit von Barcelona tragen viele Fluggesellschaften Rechnung, indem sie täglich von Frankfurt aus in die Metropole fliegen. Naturgemäß bieten die spanischen Airlines Vueling und Iberia die meisten Flüge nach Barcelona an und fliegen täglich zum Flughafen El Prat. Doch auch Lufthansa startet mehrmals pro Woche von Frankfurt aus nach Barcelona per Direktflug und landet nach 2 Stunden 5 Minuten.
Wer Flüge ab Frankfurt mit Zwischenlandung bucht, landet je nach gebuchter Airline beispielsweise in Zürich (Swissair Flüge) oder Paris (Air France) vor dem Weiterflug nach Barcelona. Die Flugzeit verlängert sich dadurch auf bis zu 5 Stunden. Die Route Frankfurt - Barcelona führt nach Süden über den Nordosten Frankreichs an Lyon vorbei Richtung Nordspanien und endet schließlich im Nordosten Spaniens am Flughafen El Prat.

Erstklassige Infrastruktur in Frankfurt und Barcelona für schnelle Ab- und Anreise

Frankfurt verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung sowohl vom Flughafen in die Stadt als auch umgekehrt. Wer von Frankfurt aus abfliegt, erreicht den 12 km südwestlich vom Stadtzentrum gelegenen Flughafen mit dem Auto über die Autobahnen A3 und A5. Bahnreisende nutzen entweder den Regionalbahnhof oder den Fernbahnhof, und auch mit S-Bahn oder Shuttle-Bussen erreicht man schnell das Terminal.
Barcelonas Flughafen El Prat ist ähnlich gut vernetzt. Der 15 km von Zentrum entfernte Flughafen ist durch die Stadtautobahn C-31 mit der City verbunden, so dass man innerhalb von 30 Minuten mit dem Auto in Barcelonas Zentrum ankommt. Außerdem fahren Busse, Taxis und Regionalbahnen in regelmäßigen Abständen vom Flughafen in die Stadt.